Stahlwollenfeuerwerk

Posted on by

Das so genannte spanische Feuerwerk ist eine einfache und günstige Art des aktiven Feuerwerks. Aktiv heißt, eine Person muss sie selbst in Gang bringen und am Laufen halten. Eine Gefahr für Leib und Leben ist hierbei allerdings ausgeschlossen. Trotzdem sollte man die hier gezeigte Anleitung nur auf offenen Flächen und nicht bei Waldbrandgefahrenstufe 5 durchführen.

Wer nicht mit Papier und Feuer rumhantieren will, kann auch einfach nur die Stahlwolle ein paar Mal mit einer 9V Batterie berühren und dann herumschleudern! Der Effekt ist derselbe

Es muss kein „Korb“ aus Draht gewickelt werden. 3-4 mal mittig umrollen reicht auch. Nur Profis verwenden enge Netzte aus Draht um einen perfekten Effekt zu erzielen

Materialien

  • Stahlwolle (fast alle Feinheiten gehen)
  • Papier (Toiletten- bzw. Küchenpapier)
  • Bindedraht (im Baumarkt erhältlich, oder engmaschiges Metallgitter)
  • Paketschnur
  • Handschuhe (normale Arbeitshandschuhe)

 

Herstellung

1) Zuerst wird ein Stück von der Stahlwolle abgerissen, auseinandergezupft und fest zu einer Rolle zusammengedrückt/gerollt. Diese Rolle wird mit zwei bis drei Lagen Papier umwickelt (nur bei der Feuermethode).

 

2) Danach wird die Rolle so mit Draht umwickelt, dass er wie ein kleiner Drahtkäfig aussieht. Die „Maschen“ sollten nie weiter als 1 cm auseinander liegen. (Normale Leute wickeln den Draht nur 3-4 Mal um die Rolle).

Wenn man über ein Metallgitter mit Maschen unter 1cm verfügt, kann man auch dieses zu einem Käfig zurechtbiegen. Zum Schluss befestigt man mit einem Stück Draht noch eine kleine Öse am Käfig. Bei der 1-Draht Methode zwirbelt man einfach die Enden des Drahtes zu einer Öse.

 

3) An dieser Öse befestigt man zum Schluss noch eine etwa 1m lange Paketschnur.

 

Die Zündung

Das eigentliche starten der Rolle benötigt ein gewisses Maß an Übung und Fingerspitzengefühl. Die Kugel wird am Papier angezündet. Sobald das Papier etwas brennt, wird die Kugel an dem Seil im Kreis herumgeschleudert.

Glüht erst einmal die Stahlwolle, kann man so schnell drehen, wie es nur irgend geht. Je schneller, desto beeindruckender ist der Effekt

Herumfliegende Funken können Kleidung und Haut schädigen. Also immer lange, alte Sachen tragen

Es dürfen wirklich keine brennbaren Gegenstände in der Nähe sein, die Funken können fast alles leicht durchdringen bzw. entzünden