Thermit

Posted on by

Themit ist ein Gemisch aus rotem Eisenoxid und Aluminiumpulver. Es brennt mit einer Temperatur von 2500°C ab und wird hauptsächlich verwendet, um Eisenbahnschienen miteinander zu verschweißen. Die einzelnen Bestandteile sind frei im Internet zu erwerben, aber auch fertiges Thermit kann im Internet gekauft werden.

In der Szene wird es hauptsächlich für Feuervulkane, Thermitfontänen und kleineren Demonstratiotnen verwendet. Dabei gibt es 2 verscheidenen Mischungsverhältnisse. Beide Mischungen sind, einmal entzündet, kaum mehr löschbar und brennen sich durch Stahl, Aluminium, Stein etc.

Niemals im Wald, auf Wiesen oder Büschen zünden. Thermit kann durchs eine enorme Hitze sogar Dinge entzünden, ohne sie zu berühren

Niemals direkt in die Reaktion gucken, das grelle Licht schadet den Augen dauerhaft

Materialien

  • Glasbehälter (Großes, altes Gurkenglas)
  • Löffel
  • Wunderkerzen/Magnesiumstreifen

Chemikalien

  • Eisen(III)oxid (rot)
  • Aluminiumpulver (fein, kein Dark Alu)

Thermit (Standart)

  • 3 Teile Eisen(III)oxid (rot)
  • 1 Teil Aluminiumpulver (fein, kein Dark Alu)

1) Für 400g Thermit gibt man 300g Eisenoxid und 100g Aluminiumpulver in das Gurkenglas

2) Mit dem Löffel rührt man das Ganze solange um, bis eine hellrote homogene Mischung erkennbar ist. Im Glas kann diese Mischung Monate lang gelagert werden

Gezündet wird mit einer Wunderkerze oder mit einem brennendem Magnesiumstreifen

 

TeamLBVG-Thermit

Das Standart Thermit ist durch seinen hohen Eisenoxid Anteil meistens nur durch einen Magnesiumstreifen zu zünden. Um dieses Problem zu umgehen und ein wenig Geld zu sparen hat das TeamLBVG ein anderes Mischungsverhältnis entwickelt. Dieses wird auch in ihren Feuervulkanen und Thermitfontänen verwendet.

  • 2 Teile Eisen(III)oxid (rot)
  • 1 Teil Aluminiumpulver (fein, kein Dark Alu)

1) Für 300g Thermit gibt man 200g Eisenoxid und 100g Aluminiumpulver in das Gurkenglas

2) Mit dem Löffel rührt man das Ganze solange um, bis eine hellrote homogene Mischung erkennbar ist. Im Glas kann diese Mischung Monate lang gelagert werden

Gezündet wird mit einer Wunderkerze