Fett- & Wachsexplosion

Posted on by

Wahrschneinlich kennt jeder die Bilder aus den Nachrichten, in denen immer wieder davor gewarnt wird, brennendes Fett auf dem Herd mit wasser zu löschen. Tut man es doch, entsteht eine extreme Zerstäubung und der Raum wird zur Flammenhölle. Aber durch das absichtliche herbeiführen dieser Reaktion entstehen Spektakel fürs Auge.

Solche Experimente können schnell außer Kontrolle geraten

Materialien

  • Fett, Wachs, Öl…die Liste an Fetten und Ölen ist endlos
  • Wasser
  • Topf
  • Plastikbecher

Herstellung

1) Zuerst muss man das Öl bzw. Fett an seinen Zündpunkt bringen. Entweder per Einzelheizplatte oder wie so oft durch ein Lagerfeuer

2) Sobald sich das Fett von selbst enztündet wird ein mit Wassser gefüllter Plastikbecher ins Fett geworfen/geschütttet. Eine mit Wasser gefüllte Dose reinzuwerfen, maximiert den Feuerball.

Eine gewaltige Stichflamme schießt in alle Richtungen…Teleskophalterungen für die Becher wären sinnvoll

Bäume, Sträucher etc. sollten mindestens 10m entfernt sein…na ja…sollten^^