Create an account


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rohe-Amphetaminbase

#1
Moin einen angenehmen  Samstag  wünsche ich allen meinen Sportsfreunden von xplosives.net. Ich hoffe es ist alles gut bei euch...

Ich habe letztens bei Eve & Rave gelesen das es sich bei Amphetaminbase noch um eine rohe-Amphetaminbase handelt und das man sie noch aufarbeiten kann. Stimmt das? Ich habe gelesen das der Geruch von gereinigter Amphetaminbase echt angenehm sein soll...ich konnte mir auch nicht vorstellen das man eine total reine Amphetaminbase aus einen Reaktionskolben erhalten kann. Da müssen ja nachdem man das geschredderte Blech(Aluminium) abgefiltert hat und der Alk abgedampft ist noch Quecksilbersalze und co drinnen sein. Das Destillat hat ja auch einen sehr unangenehmen Geruch...da müsste doch eigentlich das Destillat nochmal in einen sauberen Kolben geben und ein 2tes mal destillieren was bringen oder täusche ich mich? Gibt es sonst noch Möglichkeiten die Base zu reinigen? Ich habe mal was von destillierten Wasser und Unpolare Lösungsmittel gelesen um Verunreinigungen aus Amphetaminbase zu waschen?Könnt ihr mir da drüber was erzählen?
Zitieren

#2
vorab, Amphetaminbase IST rohe Amphetaminbase. Ob du jetzt Nüsse in der Hand hältst, oder diese in einem Müsli sind, es bleiben Nüsse.
Dass man nach der Synthese noch alle möglichen Nebenprodukte und Verunreinigungen mit in der Lösung hat, sollte klar sein, klar.

Wasserdampfdestillation gepaart mit einer Säure-Base-Extraktion dürfte zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen
Zitieren

#3
Bin grad dabei, meine Synthesereste nochmal zu destillieren,
bevor ich sie entsorge und da kommt sogar noch einiges bei rum^^
Das Ergebnis werd ich ein weiteres Mal destillieren,
auch zum reinigen, aber eigentlich hoffe ich so die Konzentration zu erhöhen.
Is nur milchiger Brei, ohne Ölschicht drauf.
Und durch mein Vorgehen is das Produkt wohl auch schon relativ rein.

Wieviel zusätzliches Destillieren bringt, weiss ich dann später.

Ansonsten hat die Banane schon recht.
Säure-Base-Extraktion is ganz gut,
so bekommt man ja auch denn Alkohol aus der Lösung...
SARIN

...für eine bessere Welt...
Zitieren

#4
Wenns milchig ist, NaCl ins Wasser. Erhöht die Polarität dessen und sorgt bevorzugt dafür, dass alles wasserunlösliche ausgetrieben wird.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vorsicht bei Wasserdampfdestillation für Amphetaminbase ! ! ! Mr. Pink 13 3.493 23.05.2019, 01:16 AM
Letzter Beitrag: green_cobalt
Question Was ist eurer Meinung nach besser um AmphetaminBase aus zu fällen ,Methanol oder ipa? ACAB909 7 1.320 17.07.2018, 02:35 AM
Letzter Beitrag: Xercon

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016