Create an account


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie kann man selber Munition herstellen und woher die Sachen besorgen?

#16
@miro:

Nochmal kurz zusammengefasst: 
- Anleitungen, wie Wiederladen genau funktioniert, bzw. wie man das macht, gibt es dutzendfach bei YouTube. Auf Englisch heissen die Begriffe halt "Reloading" und dann sowas wie "Guide" oder "Tutorial" oder "How to". 

- Alle Komponenten, welche man zum Wiederladen benötigt - BIS AUF DAS NC-PULVER!!! - sind frei ab 18 Jahren käuflich erwerbbar:
        1. eine einfache 1-stufige Wiederladepresse (z.B. von Lee Precision: https://leeprecision.com/reloading-press...gle-stage/ )
        2. ein Matrizen-Set (Engl. "Dies") für das jeweilige Kaliber ( z.B. https://leeprecision.com/reloading-dies/hand-gun-dies/ )
        3. Projektile für das jeweilige Kaliber ( z.B.  https://www.arms24.com/fiocchi-fmj.354-c...se-vpe-500 )
        4. Hülsen für das jeweilige Kaliber ( z.B. https://www.arms24.com/geco-huelse-9-mm-2318130 )
        5. Zündhütchen passend zu dem Kaliber/Hülse ( z.B. https://www.arms24.com/fiocchi-small-pis...en-vpe-150 )

- NC-Pulver geht offiziell nur über Erwerbberechtigung... 
- Revolver- und Schrotmunition könnte auch mit Schwarzpulver geladen werden. Pistolenmunition wird nicht funktionieren, bzw. nicht ordnungsgemäss repetieren, da der Rückstoss zu schwach ist, damit der Schlitten komplett zurück geworfen wird.
- Schwarzpulver verursacht nicht nur sehr viel Rauch, sondern auch sehr viel Dreck in der Waffe. Diese festen Verbrennungsrückstände müssen unbedingt jedes mal zeitnah nach dem Schiessen gründlichst entfernt werden, weil sie nicht nur die Funktion beeinträchtigen (Waffe klemmt), sondern auch den Stahl korrosiv angreifen (fängt an zu rosten).
Zitieren

#17
Habt ihr euch schon mal überlegt "Fundmunition" aus dem Wald zu besorgen? Man braucht dazu eigentlich nur einen Ohmmeter oder Stocher etc. Natürlich sollte man nicht alles anfassen, was man nicht kennt. Aber man findet da schon P weiss mit Kautschuk für Rauch, alte Patronen zum Laborieren, plastifizierten Sprengstoff, TNT etc.
Zitieren

#18
(12.07.2019, 05:35 AM)Chemiker schrieb: Habt ihr euch schon mal überlegt "Fundmunition" aus dem Wald zu besorgen? Man braucht dazu eigentlich nur einen Ohmmeter oder Stocher etc. Natürlich sollte man nicht alles anfassen, was man nicht kennt. Aber man findet da schon P weiss mit Kautschuk für Rauch, alte Patronen zum Laborieren, plastifizierten Sprengstoff, TNT etc.

Ich denke man sollte alles was größer ist als .50 nicht anfassen....
Das Pulver aus 8x57IS brennt zwar noch normal ab, aber es ist halt Treibladung für Gewehre.
Zitieren

#19
(12.07.2019, 11:28 AM)Tomneys schrieb: Ich denke man sollte alles was größer ist als .50 nicht anfassen....
Das Pulver aus 8x57IS brennt zwar noch normal ab, aber es ist halt Treibladung für Gewehre. <-- Ja, in Kurzwaffenkalibern erzeugt das zu viel Druck!

Es ist eher gegenteilig. Gewehrpulver brauch schon ein langen Lauf um effizient verbrennen zu können da es recht langsam verbrennt. Das Gewehrpulver in Kurz waffen hat keien zeit zum verbrennen da der Lauf einfach zu kurz ist und man hier schnelle Pulver benötigt.
Zitieren

#20
(12.07.2019, 02:11 PM)Orakel schrieb:
(12.07.2019, 11:28 AM)Tomneys schrieb: Ich denke man sollte alles was größer ist als .50 nicht anfassen....
Das Pulver aus 8x57IS brennt zwar noch normal ab, aber es ist halt Treibladung für Gewehre. <-- Ja, in Kurzwaffenkalibern erzeugt das zu viel Druck!

Es ist eher gegenteilig. Gewehrpulver brauch schon ein langen Lauf um effizient verbrennen zu können da es recht langsam verbrennt. Das Gewehrpulver in Kurz waffen hat keien zeit zum verbrennen da der Lauf einfach zu kurz ist und man hier schnelle Pulver benötigt. 
Das mit dem Druck ist ein Edit vom Mod, ich meinte auch das Gegenteil.

@fire-in-the-hole
Mod-Edits bitte immer als solche markieren.
Zitieren

#21
Hi,

dann leg mal los mit'm Ohmmeter ;-)

" Habt ihr euch schon mal überlegt "Fundmunition" aus dem Wald zu besorgen "


also der L. Möller den ich weiter oben verlinkt hatte schreibt, dass man HEUTE hergestelltes, modernes Nitropulver in Patronen verpackt! nicht länger als 10 Jahre verballern soll...ich weiß nicht, ob früher od. in der Endphase des 2 WK NC nicht generell so haltbar war wie heute, einfach weil Stabilisatoren noch nicht so weit entwickelt waren od. oder od.!

Ich hatte zwar mal NC aus einer 10,5er Wickelkartusche (geile Endkampfkonstruktion) aus dem 2 Wk, in Pulversäckchen, das sah! einwandfrei aus aber ich finde die Bilder beim Lutz M. wo den Typen ihr Karabinerverschluss durchs Auge rein und durch den Kiefer wieder raus gehüpft ist nicht sooo verlockend.
Dieser Karabiner hat zwar ein Konstruktives Problem, würde aber laut Text bis auf 8tbar beschossen...keine der Fabrikmunis die die Unfalle verursachten kommt nur annähernd in den Bereich!


Grüße!
<p><br></p>
Zitieren

#22
Korrekt gelagert hält fürs Militär hergestellte Munition quasi ewig, nicht umsonst ist surplus ammo in den USA recht beliebt.
Was man allerdings an Munition im Wald findet sollte man tunlichst da liegen lassen.
Zitieren

#23
Das sehen Terroristen aber anders. Man kann das Zeug auch umkristallisieren etc. Ist nur eine Frage des Willens und des Wissens!!
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Wo kann man am sichersten und unauffälligsten seine Feuerwaffen testen ? PhillipJFry 8 1.459 02.07.2019, 04:14 AM
Letzter Beitrag: fire-in-the-hole
  DIY Läufe / Laufrohlinge selber machen mittels Rifling Button fire-in-the-hole 24 9.302 19.06.2019, 08:45 PM
Letzter Beitrag: pumpenclumper
Lightbulb Wie könnte man Munition improvisieren? Tomneys 50 6.437 07.06.2019, 12:02 PM
Letzter Beitrag: fire-in-the-hole
  Lauf mittels ECM (electro chemical machining) selber herstellen 1911er 12 1.785 03.06.2019, 05:24 PM
Letzter Beitrag: fire-in-the-hole
  Zoraki 906 - Munition und Lauf improvisieren fire-in-the-hole 3 1.057 09.02.2019, 03:00 AM
Letzter Beitrag: fire-in-the-hole
  Wie könnte man einen .22 LR Lauf selber Bohren? Pyro selfmade 10 1.501 11.01.2019, 12:52 AM
Letzter Beitrag: fire-in-the-hole
  DIY Gun Drill / Kanonenbohrer selber herstellen fire-in-the-hole 2 964 08.12.2018, 04:26 AM
Letzter Beitrag: S.L.A.Y.E.R
  call 22lr selber machen? jonwilkesmcVeigh 9 3.638 09.08.2017, 10:09 AM
Letzter Beitrag: Pyromane1
  Mörser/Haubitze selber bauen The Pirate 1 1.586 25.03.2017, 07:32 PM
Letzter Beitrag: stinkstiefel
  Kann man eine Deko Pistole zu einer Luftdruck umbauen und wie? Juanb1 3 1.651 02.02.2017, 03:12 PM
Letzter Beitrag: Robbin' Hood

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016