Create an account


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ETN im Filter

#1
Hey,uns war stand in der Xplosives.net Anleitung zum herstellen von ETN ,das man dies mit einer Vakuumfiltration machen sollte.Ist es bedenkenlos ,wenn man ETN im normalen Kaffeefilter filtriert.
Und noch etwas zum Thema ETN. Beim 5. Schritt steht das man unbedingt vor dem filtern die hoko HNO3 neutralisieren muss.Wie neutralisiere ich diese am besten.



Vielen dank für Antworten ;-)
Zitieren

#2
(16.06.2019, 04:55 PM)pyrochemie schrieb: Hey,uns war stand in der Xplosives.net Anleitung zum herstellen von ETN ,das man dies mit einer Vakuumfiltration machen sollte.Ist es bedenkenlos ,wenn man ETN im normalen Kaffeefilter filtriert.
Und noch etwas zum Thema ETN. Beim 5. Schritt steht das man unbedingt vor dem filtern die hoko HNO3 neutralisieren muss.Wie neutralisiere ich diese am besten.



Vielen dank für Antworten ;-)
Kaffeefilter sind bedenkenlos einsetzen dauert nur länger.und ich würde sagen zum neutralisieren nützt du eine natriumcarbonat Lösung oder wäscht es mit sehr viel Wasser
Zitieren

#3
Kaffefilter sind vollkommen in Ordnung, Vakuumfiltration ist einfach nur angenehmer weil alles viel schneller geht.
Du musst die Säure bei Kaffefiltern nicht unbedingt neutralisieren, das ist nur bei der Vakuumfiltration nötig da sonst der Unterdruck die NOx-Gase oder Salpetersäure verdampfen könnte (außer die verdünnte Säure lösen die Filter auf, sollte aber nicht der Fall sein).
Dein ETN musst du aber natürlich neutralisieren, einfach mit Natrium(bi)carbonat-Lösung waschen.
mfg Karl_der_Käfer
Zitieren

#4
(16.06.2019, 08:26 PM)Karl_der_Käfer schrieb: Kaffefilter sind vollkommen in Ordnung, Vakuumfiltration ist einfach nur angenehmer weil alles viel schneller geht.
Du musst die Säure bei Kaffefiltern nicht unbedingt neutralisieren, das ist nur bei der Vakuumfiltration nötig da sonst der Unterdruck die NOx-Gase oder Salpetersäure verdampfen könnte (außer die verdünnte Säure lösen die Filter auf, sollte aber nicht der Fall sein).
Dein ETN musst du aber natürlich neutralisieren, einfach mit Natrium(bi)carbonat-Lösung waschen.
mfg Karl_der_Käfer

Danke ;-) Noch eine Frage hätte ich.Wie weiß ich das es neutral ist? Besser formuliert ,soll ich denn ph papier streifen einfach in die filtersuppe bevor das wasser durch den filter ist halten und schauen?
Zitieren

#5
Wenn du mit Kaffeefiltern arbeitest würde ich mit nem Liter Wasser durchwühlen.dann die Suppe wieder in wasser geben ph messen und zur not in ein neuen Filter wieder waschen.so lange bis dein ph stimmt.
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016