Create an account


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Magnesium aus ... China ...

#1
Hallo zusammen,

in wie weit Magnesium aus China für unsere Zwecke geeignet ist und die Versandkosten möchte ich vorerst außen vor lassen.

Über Alibaba bekommt man günstig Magnesium. Und ausnahmsweise auch mit moderaten Mindestmengen (teilweise schon ab 1kg).
Denkt ihr es stellt es ein Sicherheitsrisiko dar, wenn man Magnesium aus China nach Deutschland importiert?

Danke für eure Rückmeldung,
Niklas
Zitieren

#2
(17.04.2019, 12:29 PM)Lasnik schrieb: Hallo zusammen,

in wie weit Magnesium aus China für unsere Zwecke geeignet ist und die Versandkosten möchte ich vorerst außen vor lassen.

Über Alibaba bekommt man günstig Magnesium. Und ausnahmsweise auch mit moderaten Mindestmengen (teilweise schon ab 1kg).
Denkt ihr es stellt es ein Sicherheitsrisiko dar, wenn man Magnesium aus China nach Deutschland importiert?

Danke für eure Rückmeldung,
Niklas

Meine letzte Antwort in diesem Forum.

Die Chinesen schicken dir über Alibaba keine einzelnen kilos.das ist der Preis pro Kilo wenn du min 1tonne abnimmst.
Ansonsten kostet dich FALLS du da jemanden findest der dir das zugeschickt ganz schnell mal 80 euro
Zitieren

#3
Hi,

der Sache mit der Mindestabnahme wiederspreche ich.

Egal worum es geht, Mopedsteckachsen, Benzol, Titanschrauben M3...IMMER steht da eine MINDESTABNAHME; das ist manchmal eine Einheit, manchmal ein Stück, ein Liter, ein Kilo oder eben eine Tonne, selbst 20 od. 50 Tonnen nennen manche als Mindestabnahmemenge.

Genau so kann man da oft die maximale Menge herausfinden die der jew. Liferant in der Lage ist innerhalb eines best. Zeitraumes, meist. eines Monats, zu liefern.

Grüße!
Zitieren

#4
(17.04.2019, 04:48 PM)pumpenclumper schrieb: Hi,

der Sache mit der Mindestabnahme wiederspreche ich.

Egal worum es geht, Mopedsteckachsen, Benzol, Titanschrauben M3...IMMER steht da eine MINDESTABNAHME; das ist manchmal eine Einheit, manchmal ein Stück, ein Liter, ein Kilo oder eben eine Tonne, selbst 20 od. 50 Tonnen nennen manche als Mindestabnahmemenge.

Genau so kann man da oft die maximale Menge herausfinden die der jew. Liferant in der Lage ist innerhalb eines best. Zeitraumes, meist. eines Monats, zu liefern.

Grüße!
Deshalb habe ich bei mindestabnahme 1kilo auch immer die Antwort bekommen nur eine Tonne da sonst zu teuer Big Grin Big Grin ich habe dort mit weit über 200 Händlern Kontakt aufgenommen und über 2 Wochen gehalten...keiner schickt dir für den Preis 1 Kilo.das steht da aber macht niemand ! Und manchmal wird das auch nicht korrigiert
Zitieren

#5
Danke für eure Antworten. Maaaaan, das wäre auch zu schön gewesen.
Zitieren

#6
Hallo,

das tut ,mir leid!

Ich bin von meinen Alibaba Erfahrungen ausgegangen, die betrafen aber keine Chemikalien sond. industr. Halbzeuge, für die traf das zu was ich oben sagte vol umfänglich zu, also konnte ich Größe, Form, Stückzahl beliebig nach Absprache bzw. Übermittlung v. Zeichnungen bestimmen.

Was das kostet ist ja wurst, das bleibt ja am Kunden hängen aber auch da (was die Steuern betrifft) waren die Chinesen sehr zuvorkommend und boten an etwas zu mogeln was ich nicht in Anspruch nahm-selnbstverständlich!

Beste Oster Feste!
Zitieren

#7
Bin grad eher durch Zufall über das Thema gestolpert.
Da ich aber auch schon etwas Erfahrung mit den Asiaten hab,
kann ich dir eventuell ein paar Tipps geben, die vielleicht sogar helfen.
Zwei Sachen vorweg:
Alibaba umfasst einen großteil des asiatischen Raumes, nicht nur China.
Was die Qualität betrifft, wer billig will, bekommt auch billig, genau wie hierzulande.

Macht es eigentlich Sinn Mg aus Fernost zu bestellen?
Bekommt man doch auch hier, oder irre ich mich?
Man sollte halt erstmal schauen, ob´s sowas nich auch hier gibt.
(Kevlar- und Dyneemafasern sind hier echt gut und günstig, ebenso viele Fahrradteile)
Und wie gesagt, wer da auch nur billig-billig-billig kaufen will,
muss sich hinterher nicht wundern, wenns doch nur Müll is.
Is ja bei europäischen Plattformen auch so, nur sind die Leute hier meist unfreundlicher.

Jetzt aber die Tipps!
Cool
Viele Anbieter kannst du nach Mustern/Proben fragen (1kg geht wohl als solche durch),
kostet oft "nur" den Versand,
aber manche schicken die sogar komplett kostenlos.
Musste gucken, wie du das handelst, auch gewissenstechnisch unso...

Informier dich vorher AUF JEDEN FALL über die trade terms!! (einfach googeln)
EXW, FOB, CFR, und das ganze Blabla.
Am besten nur DDP nehmen, da zahlste nix,
DDU geht zwar auch, aber Steuern und Zoll gehen dann auf dich!
btw. Privatpersonen dürfen KEINE Muster erhalten und wenn da kein Preis draufsteht,
dann wird (großzügig) geschätzt.
Also um eine Rechnung bitten, wo Versand als "kostenlos" ausgewiesen ist
und der Warenwert unter 20€ liegt.
Das geht aber nicht bei jeder Ware, an den Rohstoffpreisen z.B. solte man sich schon etwas orientieren.

Darum immer auf die Versandbedingung "DDP -Delivered Duty Paid" achten,
dann haste mit alldem nix am Hut.

Außerdem NIEMALS mit DHL bestellen, auch wenn DHL (angeblich) meist 5$ billiger und zwei Tage schneller is als der Rest.
Die Sendungen gehen fast immer über die Zollstelle in DE.
   
Dann dauerts schonmal 1-2 Wochen länger
und DHL nimmt zusätzlich zu den Zollgebühren noch 12,50€ für´s vorstrecken.
Kommt besonders geil, wenn man nur für 6€ nachzollen muss.

TNT Express is echt super!
   
Paket war um 10:30 da!
Aus Shanghai in zwei Tagen.
Das geht glaub ich...
Big Grin Big Grin

Wenn dir das alles zuviel ist,
dann schau mal bei "Aliexpress.com" das is ne Variante für Endverbraucher.
Kleinere Bestellmengen, aber dementsprechend etwas teurer.

Bei mir haben die meisten Verkäufer die Pakete,
schon von sich aus, als "gift" (EN für Geschenk, nicht toxisch) deklariert,
mit Wert unter 20€, also Steuerfrei.
Falls du dir trotzdem nicht sicher bist, die Asiaten sind immer super hilfsbereit und freundlich,
also zur Not einfach mal nachfragen.

Hoffe ich konnte helfen.
SARIN

...für eine bessere Welt...
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  APEX Formulas (original China) -pyro-freak- 2 414 24.11.2018, 04:32 PM
Letzter Beitrag: -pyro-freak-
  Magnesium ist fest The Pirate 3 513 14.06.2018, 10:49 PM
Letzter Beitrag: The Pirate
  Magnesium feucht? Traubensaft 6 1.094 03.12.2017, 11:48 PM
Letzter Beitrag: Traubensaft
  Frage zu feuchtem Magnesium SkyAngel-D 6 1.305 15.12.2016, 11:16 PM
Letzter Beitrag: SkyAngel-D
  Sterne nur aus Magnesium The Pirate 3 1.780 06.10.2016, 08:43 PM
Letzter Beitrag: DerKleineFeuerteufel
  Fragen zur Verwendung von Magnesium klachner 6 3.049 07.01.2016, 10:37 AM
Letzter Beitrag: Nitrosio
  Magnesium Dreckidei 5 2.169 13.04.2015, 09:07 PM
Letzter Beitrag: Dreckidei
  Magnesium/Schwefel BKS 0 336 Vor weniger als 1 Minute
Letzter Beitrag:
  Magnesium/Schwefel BKS 0 218 Vor weniger als 1 Minute
Letzter Beitrag:

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016