Create an account


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ueber Ammoniumnitrat extraktion

#1
Hallo allerseits im Forum,

Ich bin (ziemlich) neu in der Pyrotechniker Szene und ich will erstmals probieren
Ammoniumnitrat (NH4 NO3) aus Stickstoffduenger/KAS zu extrahieren.

KAS fand ich in meiner naeheren Umgebung leider nicht 'persoenlich zu kaufen' --> ich wollte eben kein KAS
vom Internet bestellen (obwohl ja KAS als den besten angesehen wird um zu extrahieren, wie ich in eurer Anleitung auf der Seite gelesen habe...).

Also KAS enthaltet, wie ich bei mehreren 'Zensurierten(Verkaeufer)' gesehen habe:
27% Gesamtstickstoff (13,5% Nitratstickstoff und 13,5% Ammoniumstickstoff
 oder eine andere version von KAS hatte dazu noch 4% Magnesium enthalten, plus eben 13,5% Nitratstickstoff und 13,5% Ammoniumstickstoff = 
NH4 NO3,
wie ich verstanden habe, nach der extraktion....

Was ich gemacht habe, ich habe einen Duenger gekauft der 'Zensur(Name Zensiert, keine Quellenangabe)' heisst (ist aber kein Blaukornduenger und auch kein Kalkstickstoffduenger),
und diesen einfach mit dem KAS verglichen, dass heisst ich habe geschaut ob die gleichen Elementen enhalten sind (aber natuerlich nicht in gleichen Mengen):

Also mein Duenger hat einfach halb so viel Stickstoffgehalt und noch anderes, darum bin ich mir unsicher:
14% Gesamtstickstoff  --> 6,5% Nitrat und 6,5% Ammoniumstickstoff (eig. 13%) (eben KAS hat doppelt so viel, aber sonst ist es gleich), 13% weil noch
1% Carbamidstickstoff hinzukommt.
Dazu sind in meinem Duenger
noch 4% Magnesium enthalten (eine Version von KAS von 'Zensur(Verkaufer)' hat auch 4% Magnesium) und noch 0,015% Bor (was in KAS nicht enhalten ist).

Ok, jetzt zur Frage, da ich keinen Blaukornduenger und keinen Kalkstickstoffduenger habe und mein Duenger Stickstoffduenger ist mit
13% Gesamtstickstoff, welcher exakt die gleichen Anteile enthaelt wie bei KAS, aber nur halb so viel halt...welche dann ja zusammen dass NH4 NO3 bilden sollten,
wenn ich es richtig verstanden habe...
Die Frage ist jetzt ob man mit meinem Duenger auch erfolgreich NH4 NO3 (Ammoniumnitrat) extrahieren kann

--> ich habe gedacht, halb so viel Gesamtstickstoff  in meinem Duenger mit gleichen Anteilen wie KAS = halb so viel NH4 NO3 Ertrag...oder irre ich mich da?

Und noch eine Frage, koennen Magnesium (4%), Bor (0,015%) oder das Carbamidstickstoff (1%), also die Elemente welche noch
zusaetzlich in meinem Duenger enthalten sind (ausser 6,5% Nitrat und 6,5% Ammoniumstickstoff, welche ja zusammen dann das NH4 NO3 bilden sollen)... 
die Extraktion von NH4 NO3 beeinflussen? Weil eine Art KAS enthaelt auch 4% Magnesium...aber kein Bor (0,015%) oder Carbamidstickstoff (1%)

Und wenn die Extraktion gelingt bzw. auch moeglich sein koennte, waere das NH4 NO3 dann weniger rein?
Sry wenn ich so viel Frage, bin aber noch neu in der Szene...

Und wie koennte man die Reinheit von NH4 NO3 testen, nachdem es extrahiert wurde?
Kann man es irgendwie noch waschen, oder gibt es sonst noch Moeglichkeiten diesen reiner zu machen,
auch wenn ich dann die Extraktion dann doch mit KAS vornehmen wuerde (werde ich mir dann wahrscheinlich kaufen, momentan hatte
ich aber nicht die Moeglichkeit dazu es in meiner Umgebung 'Persoenlich' zu kaufen, was ich lieber mag, als es vom Internet zu bestellen...)?

Noch zwei Fragen:
Wie rein ist dass NH4 NO3 jetzt eine Duengerextraktion, nehmen wir mal KAS (oder mein Duenger, wenn es wirklich nur an halb so viel Ertrag liegt, was ich eben nicht weiss...), in etwa? 
Kommt es z.B an einer guter Reinheit heran um dann Salpetersaure herzustellen? --> Mit der Anleitung welche auf eurer Seite unter 'Chemikalien' zu finden ist....

Zudem wollte ich zum Anfangen erst ein Mal KNO3 herzustellen, eine Synthese mit Kaliumcarbonat+Ammoniumnitrat (war ein Mal auf der Seite zu finden, ist jetzt nicht mehr
da, habe sie mir aber zur Seite gelegt...Frage mich aber auch warum diese Synthese nicht mehr auf der Seite zu finden ist? War diese nicht richtig (kein richtiger KNO3 Ertrag) oder 
einfach unnoetig, weil es besser ist zuerst Salpetersaure herzustellen und dann mit Salpetersaure+Kaliumcarbonat das KNO3 herzustellen?
Oder war die Synthese falsch? Weil Salpetersaure komme ich momentan nicht ran, darum auch die Frage oben fuer die Herstellung von Salpetersaure...).

Muss da dass NH4 NO3 auch richtig rein sein, oder macht es noch etwas aus wenn noch Duengerresten enthalten sind im NH4 NO3? 
Wenn es z.B. nur 97-98%ig ist und nicht wirklich 99%ig rein ist? 

Sorry nochmals für das viele Fragen, aber eben um etwas machen zu können kenne ich nur den Weg über die Düngerextraktion um dann NH4 NO3 zu gewinnen,
darum wollte ich mir auch sicher sein ob vor allem halb so viel Gesamtstickstoff = halb so viel NH4 NO3 Ertrag?

Ich hoffe ich habe am richtigen Ort meine Frage gestellt (oder hätte ich unter Chemikalien gehen sollen?)
Und sry wenn es schon einen ähnlichen Beitrag gibt...Habe danach gesucht aber nichts wirklich ähnliches gefunden.

Freue mich auf Antworten, danke noch im voraus.... Smile

Noch Freundliche Grüsse an Alle Leuten im Forum Wink
Zitieren

#2
Hallo du lieber. Du bist viel zu kompliziert. Mach das einfach, dann passt das schon...
Zitieren

#3
Verwirrender ging's echt nicht oder? Big Grin Aber gut...

Wie viel du wirklich raus bekommst, musst du schlicht in der Praxis testen, ich könnte mir denken das du in den Ammoniumnitrat Gewinnen auch das Carbamid, also Harnstoff haben wirst. Magnesium natürlich auch. Bei Kalkammonsalpter hängt die Reinheit des Ammoniumnitrats später von der Art deiner Arbeit ab, arbeitest du sauber, lässt lange dekantieren, filters, kristallisierst du später sogar um, hast du sehr reines AN welches sich auch für die HNO3 Synthese eignet.

Das ganze (zensur verkäufer) usw kannst du dir auch sparen, wirkt ein wenig nach trollen :p. Mehr kann ich dir zu deinem Dünger auch nicht sagen oder wie das AN später sein wird. Kenne ihn nicht und rate ungerne über Dinge, die ich nicht kenne. Du wirst Fremdstoffe drin haben, Harnstoff und Magnesium sind wasserlöslich. Das Ammoniumnitrat kann 95, 98 oder 99,6% rein sein, das macht weder bei Ammonal noch bei der HNO3 oder KNO3 Synthese was aus. Je reiner desto besser, aber das versteht sich ja von selbst

@Chemiker
Tolle Antwort XD, also ich würde nie jemandem sagen das es einfach passt, ein wenig helfen sollte man schon^^
In throws of rage, I shall hone my craft - In vengeance, I shall have no mercy.  In the mist of battle, I shall have no fear. And in the face of death, I shall have no remorse

Zitieren

#4
Mach dir nicht so einen Kopf, im Früühjahr zum Beginn der Schrebergartensaison, kräht kein Hahn danach ob du 5, 6 Kilo Kas Dünger kaufst.
Es sei denn, du bist als Pyro vorbestraft oder Moslem und radikal, oder Neo-Nazi, oder wenn dich der Verfassungsschutz beobachtet.
Bedenke du tust nichts illegales, beim kauf von Chemikalien oder gar Dünger. ( noch nicht )
Installier No Script und Touch VPN in deinem Browser, kauf nicht in Chemie- Läden.
Aquaristik ist auch zur Beschaffung geeignet. (Kaliumnitrat zur Boden und Wasserdüngung).
Kauf in nicht so grossen Mengen und verteile deinen Einkauf.

Fall nicht auf! Prahl nicht! Quatsch nicht viel rum!
Wird schon gut gehen, wir sind ja keine Verbrecher und wollen keinen schädigen.
Greez
Scanny Welcomewave
Zitieren

#5
Hallo Gemeinde
Wie sieht es denn mit:
Ammonsulfatsalpeter 26-0-0

26% N Gesammtstickstoff
7% N Nitratstickstoff
19% N Ammoniumstickstoff

13% S Wasserlöslicher Schwefel
Gefahrengruppe C
aus, kann man diesen zur AN Gewinnung nehmen ? Also es wird verdammt kalt bei Wasserkontakt, nur das gefilterte eingekochte Konzentrat ist gelblich.
In der Beschreibung steht auch nicht, das es sich um Amoniumsulfat handelt, sondern im Beiblatt steht bei Inhaltstoffen, Amoniumnitrat.
Müsste doch passen oder ? Sonst frag ich mich noch, wie man den Schwefel entfernt. Verbleibt er vieleicht beim auskristallisieren in der AN-Lösung?
Was meint ihr ?
Liebe Grüsse
Scanny
Zitieren

#6
(15.05.2019, 05:38 AM)scanny schrieb: Hallo Gemeinde
Wie sieht es denn mit:
Ammonsulfatsalpeter 26-0-0

26% N Gesammtstickstoff
7% N Nitratstickstoff
19% N Ammoniumstickstoff

13% S Wasserlöslicher Schwefel
Gefahrengruppe C
aus, kann man diesen zur AN Gewinnung nehmen ? Also es wird verdammt kalt bei Wasserkontakt, nur das gefilterte eingekochte Konzentrat ist gelblich.
In der Beschreibung steht auch nicht, das es sich um Amoniumsulfat handelt, sondern im Beiblatt steht bei Inhaltstoffen, Amoniumnitrat.
Müsste doch passen oder ? Sonst frag ich mich noch, wie man den Schwefel entfernt. Verbleibt er vieleicht beim auskristallisieren in der AN-Lösung?
Was meint ihr ?
Liebe Grüsse
Scanny

Da fängt das problem an.den Schwefel da heraus zu bekommen wird nicht leicht.Es ist ja ein Ammonsulfat Dünger...das sulfat wird zb in der elektrolyse zum persulfat gewandelt..egal ob ANSulfat Natrium oder Kaliumsulfat.der Schwefelzusatz bleibt.
Organisieren dir lieber Kalkammonsalpeter.damit machst du nichts falsch
Zitieren

#7
(15.05.2019, 07:02 AM)Captain Chlorat schrieb: Da fängt das problem an.den Schwefel da heraus zu bekommen wird nicht leicht.Es ist ja ein Ammonsulfat Dünger...das sulfat wird zb in der elektrolyse zum persulfat gewandelt..egal ob ANSulfat Natrium oder Kaliumsulfat.der Schwefelzusatz bleibt.
Organisieren dir lieber Kalkammonsalpeter.damit machst du nichts falsch 
Hallo Captain Chlorat

Hast recht, warum lang rumexperimentieren, hab mir ein par Kilos KAS gekauft, der ASS ist jetzt im Gemüsebeet.
Last es krachen Jungs (und Mädels)  Lol
Scanny
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ammoniumnitrat Joschi2111 2 474 10.04.2019, 08:19 PM
Letzter Beitrag: REDOX
  Ammoniumnitrat Sulf4t 8 884 09.04.2019, 10:58 PM
Letzter Beitrag: J. C. Maxwell
  Ammoniumnitrat The_last_day_66 2 1.274 22.02.2018, 07:50 PM
Letzter Beitrag: REDOX
  PIB Extraktion - Diskussion und Ideen REDOX 7 4.561 03.03.2017, 08:49 PM
Letzter Beitrag: lexaf
Photo Ammoniumnitrat Bomb the Nation 3 2.266 10.03.2016, 07:09 PM
Letzter Beitrag: WhiteSands
  Ammoniumnitrat aus neuem Dünger REDOX 8 9.385 31.01.2016, 10:50 AM
Letzter Beitrag: REDOX
  Ammoniumnitrat aus Grünkorn FeliH3edHunter 22 10.317 18.08.2013, 06:15 PM
Letzter Beitrag: Semtex
  Ammoniumnitrat aus Sofortkaltkompressen FeliH3edHunter 27 13.991 15.08.2013, 10:36 PM
Letzter Beitrag: Maverick

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016