Create an account


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfügbarkeit von Aziden

#1
Hey,

Wie steht es bezüglich der Beschaffung von Aziden in Europa? Redox benutzt ja gerne Bleiazid, daher wollte ich mal abchecken ob das noch halbwegs zu kriegen ist.
Zitieren

#2
Hi,

tja...es gibt ja Verwendungen im Labor, für Azide, für Natriumazidlösung in der Biochemie z.B. aber ich würde mal sagen, das wissen doch alle was man damit machen kann, das ist ähnlich wie mit Pirkinsäurelösung, auch da sch.... sich doch alle mitlerweile ein.

Ich pers. kenne keinen poln. Shop der es hat und ich wage mir zuzumuten schon -etwas- mehr zu kennen als Neueinsteiger, ohne da auf die..auf den Putz hauen zu wollen.

K.a. ob Redox AUSSCHLIEßLICH selbstsynthetisierte Azide verwendet aber wenn er welche kaufen sollte, dann spar dir die Frage danach.

Der Hinweis auf die extreme Giftigkeit ist denke ich mal überflüssig?!

Auf Science Madness wird das Thema in all seiner Vielfältigkeit behandelt, auch was beim Öffnen von Gasgeneratoren schon alles so schiefgegangen ist...da vergeht einem echt der Apetiet daran!

Grüße!
Zitieren

#3
(09.03.2019, 07:46 PM)pumpenclumper schrieb: Hi,

tja...es gibt ja Verwendungen im Labor, für Azide, für Natriumazidlösung in der Biochemie z.B. aber ich würde mal sagen, das wissen doch alle was man damit machen kann, das ist ähnlich wie mit Pirkinsäurelösung, auch da sch.... sich doch alle mitlerweile ein.

Ich pers. kenne keinen poln. Shop der es hat und ich wage mir zuzumuten schon -etwas- mehr zu kennen als Neueinsteiger, ohne da auf die..auf den Putz hauen zu wollen.

K.a. ob Redox AUSSCHLIEßLICH selbstsynthetisierte Azide verwendet aber wenn er welche kaufen sollte, dann spar dir die Frage danach.

Der Hinweis auf die extreme Giftigkeit ist denke ich mal überflüssig?!

Auf Science Madness wird das Thema in all seiner Vielfältigkeit behandelt, auch was beim Öffnen von Gasgeneratoren schon alles so schiefgegangen ist...da vergeht einem echt der Apetiet daran!

Grüße!
Azide selbstsynthetisieren ist etwas aufwendig, deswegen frage ich ja. Und die Frage danach würde sich höchstens darauf beziehen, ob es entweder im Ausland oder per Endverbleibserklärung besser zu kriegen ist.  Angel

Verweis auf die Giftigkeit ist überflüssig, da schon bekannt. Ich kenn mich in Chemie schon einigermaßen aus.  Blush
Zitieren

#4
Ausland bringts dir Icon_thumbup
Zitieren

#5
(09.03.2019, 08:50 PM)fastbre4k schrieb: Ausland bringts dir Icon_thumbup

Eu Ausland, oder noch in der Zollunion? Deutschland kann ich getrost abhaken, da sonst der Freund und Helfer mir bestimmt auf der Matte steht.
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016