Create an account


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ketamin Racemat rekristallisieren

#1
Es gibt ja für MDMA einige schöne wege zu rekristallisieren und die reinheit zu steigern. Zb. mit kochendem IPA das dann langsam abkühlt und anschließend tiefgekühlt wird.

Nun würde mich interessieren ob das auch mit Ketamin Racemat funktioniert. Mit einem anderen Lömi natürlich.
Bis jetzt hab ich nur wenige infos gefunden. Meistens ist der vorgang das HCL in freebase umzuwandeln und mit Hexan, Ether oder Pentan (oder als mix davon) zu lösen und wieder auszukristallisieren zu lassen.
Gibts erfahrungen mit direktem heiß/kalt auskristallisieren des HCL?
Wegen den vorhin genannten Lömis wäre Coleman power fuel interessant. Besteht ja nur aus Naptha, n-Pentan und Heptan. Heptan und Hexan verhalten sich ja recht ähnlich und Pentan geht ja. Zu Naptha hab ich in dem zusammenhang nix gefunden.
Alle meine posts sind rein theoretisher Natur und nie in der Realität passiert!
Und sollte jemand was anderes behaupten... der lügt! Big Grin
Zitieren

#2
Hi,

zur eigentlichen Frage kann ich nix beitragen, wenn du im Netzt selbst nix findest, keine persönlichen Aussagen bekommst, wäre pharmazeutische bzw. chemische Fachliteratur evtl. was wert aber die muss man erstmal finden bzw. muss rankommen.

Das mit dem Naphta würde ich nicht erwägen, das ist nix standartisiertes, immer ein Gemisch.....WENN dann evtl. nur zum "auscrashen" eine Lösung also wenn eine Substanz in einem Lömi gelöst in eine zweite geschüttet wird in der es nicht löslich ist,  somit schlagartig feinkristallin ausfällt aber das nur gefühlsmäßig, als Idee...

mfg!
Zitieren

#3
Ja das "woher" ist ja das problem. Bei DMT, das von standartdrogen doch schon stark abweicht, findet man infos genug. Sämmtliche löslichkeiten, techniken und was sonst noch alles. Aber wenns um was geht das seit 70 jahren im freien medizinischen handel erhältlich ist, wirds plötzlich schwierig Icon_lol .
Hierzulande steht Ketamin nicht mal im BtmG. Läuft im normalen AmG ohne suchtmittelrezeptpflicht.

Naja vielleicht findet sich ja noch verborgenes wissen hier im forum...

Korrektur zu meinem ersten post: Ich habe Primus power fuel gemeint. Eigentlich für den preis von 4€ erstaunlich hochwertig das zeug. Gerade Heptan ist gern mal sau teuer, auch wenn nur 10% drin sind.
Habs jetzt ein paar mal zum DMT extrahieren genommen und funzt gut.
Mir ist aber trotzdem wundbenzin vom handling und verhalten lieber.
War jetzt ein wenig offtopic... sorry! Icon_e_wink
Alle meine posts sind rein theoretisher Natur und nie in der Realität passiert!
Und sollte jemand was anderes behaupten... der lügt! Big Grin
Zitieren

#4
Für Ketamin*HCl soll sich Isopropanol eignen. Näheres weiß ich jedoch nicht
Scheiß auf Recht und Ordnung, Einigkeit und Freiheit,
Scheiß auf scheiß Kulturen aus der scheiß Steinzeit!
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016