Create an account


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rauscharme Zündschnur

#1
Hallo,
Hat jemand eine Anleitung für eine rauscharme Zündschnur?
Ich dachte an Schießbaumwolle aufgelöst, gestreckt mit irgendwas und dann in Anlehnung an die Bigford in einen dünnen Strohhalm oder Plastikschlauch gießen.
Geht das? Wenn ja, welches streckmittel kann man nehmen?
Oder neigt sowas zum Durchschlagen?
Zitieren

#2
Ich würde dir da Fe/S empfehlen. Im Lexikon der Explosivstoffe stehen da unter dem Begriff Koruskativa noch andere Mischungen wie Titan/Antimon/Blei, Magnesium/Silicium, Magnesium/Tellur, Magnesium/Zinn und Magnesium/Phosphor. Es gibt da sicherlich noch viele andere ähnlich reagierende Stoffgemische, man denke da an Thermit etc. Unter dem Begriff Verzögerungssätze stehen da noch Kaliumpermanganat/Antimon und Bleidioxid oder Mennige/Silicium.
Zitieren

#3
Ich würde vielleicht mal schauen wo das Rauschen überhaupt herkommt ?
Evtl Störeinstrahlung durch Stromleitungen in der Nähe ?
Man sollte die Zündschnur auch möglichst nicht in Schlaufen verlegen, Stichwort Wurfantenne.
Wie groß ist denn ungefähr der Signalpegel des Rauschens ?
Zitieren

#4
Hab da auch schon Zündschnüre gemacht auf der Basis von KMnO4, Aktivkohle und etwas Schwefel. Mischung war vielleicht etwa 50/40/10. Hab das u.a. in Schläuche gefüllt und brannte nur sehr langsam ab. Da gibts auch noch einen sogenannten Glühsatz auf der Basis von Bariumnitrat und Schwefel, welcher nur sehr langsam und ohne sichtbare Flamme abbrennt.

.pdf   Glühsatz.pdf (Größe: 287,64 KB / Downloads: 7)

.pdf   Glühsatz2.pdf (Größe: 43,72 KB / Downloads: 5)
Zitieren

#5
Danke.
Ich werde mal experimentieren.
Zitieren

#6
Hey,

ich empfinde Blackmatch die ich selbst mache als relativ geräuscharm. Allerdings und das bitte ich zu beherzigen: Die Zündschnur ist immer die letzte Sicherheitsbarriere und sollte daher nie selbst gemacht werden, vorallem nicht bei Flash haltigen Gegenständen. Wenn es ein Feuertopf oder ähnliches ist kann es allerdings mit Vorsicht getestet werden.

Grüße
Zitieren

#7
Würde mal sagen: Es kommt immer auf das Herstellungsverfahren und die Erfahrung des Users an.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zündschnur selber machen Pyrotechnikfan 11 2.180 06.02.2018, 09:27 PM
Letzter Beitrag: Pyrokrates
  Zündschnur aus kno3 und Zucker trocken halten? Karuso 6 1.978 08.01.2017, 07:38 PM
Letzter Beitrag: Shellbastler
  Zündschnur aus Baumwollfaden mit Kno3/Zucker Mischung... Hygroskopisch? Karuso 10 2.599 11.12.2016, 03:18 PM
Letzter Beitrag: La Bomba
  Zündschnur selber bauen? Kuchenperklorat 9 8.237 26.12.2013, 03:33 PM
Letzter Beitrag: shaverhund

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016