Create an account


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VPS für VPN benutzen (blazingfast)

#1
Hi,

denkt ihr es ist sicher wenn ich als VPN einfach einen gemieteten VPS benutze mit OpenVPN drauf?
VPS Server gibt es günstig bei blazingfast.

Gruß 3Seb3
Reden ist schweigen, Silber ist Gold.
Zitieren

#2
Das kommt drauf an. Disk Dumps und Memory Dumps können vom Hoster über das Host System jederzeit erstellt werden.
Besser wären der Ressourcennutzung zu Liebe eigene KVM Systeme auf einem Dedicated Server.

Ansonsten die Standards halt wie:
verb 0
status /dev/null
log /dev/null

etc. pp

Achso kleiner Tip wegen Blazingfast. Der Hoster ist der letzte Dreck.
Gehe lieber zu unabhängigen Hosting Providern wie Trabia.com oder Veesp.com
Die verfügen nämlich beide zum Beispiel über eigene Hardware im eigenen RZ Smile
ICQ: 930210
JABBER: [email protected]
Zitieren

#3
Totaler Quatsch. Sinn eines kommerziellen VPN Anbieters ist, dass 100 Verbindungen reingehen und auch wieder rausgehen und man dir keine davon zuweisen kann. (Blackbox)
Wenn du einen vServer benutzt connectest nur du und deine Verbindungen sind dir eindeutig zuweisbar.
:closed:
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016