Create an account


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
KClO4 BKS Verstärken

#1
Guten Abend, 

ich habe mich schon des öfteren gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt KClO4 + Al BKS zu verstärken, sprich es druckvoller oder reaktiver zu machen ?

Ich verwende Industrielles KClO4 und als Al German Dark

LG. Dark
Zitieren

#2
Misch mal 5% Kohle rein und evt. 1-2% Braunstein oder Eisenrost als Katalysator.
Es lebe der Hansi!!
Zitieren

#3
Würde da gar nix mehr reinmischen. KCLO4/Al ist der beste Kompromiss was Stärke und Sicherheit betrifft.
Wenn es noch stärker sein soll, dann sollte man nachdenken auf SpSt zu setzen, dann drückt es noch mehr. Frage ist natürlich immer was man will, Lautstärke oder reine Sprengkraft?
Zitieren

#4
Wäre schön, wenn du mal einen Vergleich machen würdest. Wie ich es in Erinnerung habe, ist der Unterschied schon recht deutlich!!
Es lebe der Hansi!!
Zitieren

#5
Ich bin auch der Meinung, dass man nix zu mischen sollte .
Das geht alles auf die Sicherheit zurück und das ist es nicht wert.
Zitieren

#6
Wenn du es reaktiver und stärker machen willst, dann nimm einfach KClO3 das ist wesentlich reaktiver und was die Reaktion mit Al betrifft auch weit aus stärker !
- IN ANARCHY WE TRUST -


Übrigens alles was ich schreibe is totaler Quatsch ich habe noch nie sowas gemacht und verarsche die Leute hier nur ?
Zitieren

#7
In kommerziellem BKS hat es aber auch oft Zusätze drinn wie Schwefel, Antimon(V)-Sulfid, Anti-Klump-Mittel etc. Nur weil da nichts im Wiki steht heisse es nicht, dass das nicht so gemacht wird. Da würde ich mir fast sicher sein, dass das so gemacht wird. Denkt doch nur mal an die ganzen Lebensmittel; da wird ja alles gemacht, um etwas Geld zu sparen. Warum sollte es hier anders sein. Und meint ihr wirklich, dass etwas Kohle in der Mischung schadet; statt dass ihr es einfach mal testet und vergleicht? Und ich hab immer gedacht, ich sei ein Hansi...
Es lebe der Hansi!!
Zitieren

#8
Der Unterschied wird trotzdem soooo minimal sein, dass hören wir als Laien niemals heraus! Zeigt mir einen, der so ein Gehör hat!
Bei Nitrat zu KCLO3/4-Flash würde ich ja noch zustimmen mit dem Unterschied in Sachen Lautstärke und Sprengkraft, aber nicht bei minimalen Zugaben von Kohle oder Schwefel. Den krassen Unterschied wie ich finde, erkennt man zw. Initialsprengstoff und einem pyrotechnischen Satz (BKS). Ich verstehe einfach nicht, warum die Leute Ihr BKS noch stärker machen wollen. KCLO4/Al ist so ein geiles BKS, wo man einfach nur die Mengen erhöhen brauch, um noch mehr Hosenflattern zu bekommen. Den Unterschied merkt man schon zw. 1g und 5g. Dann rummsen 25 Gramm nochmal mehr! Das ist dann selbst schon die Verdämmung egal, weil es so viel power hat! Mehr als 50g würde ich sowieso nicht in der Stadt zünden und ich wohne in einem Dor!f! ^^ Selbst Silvester schimpfen die Leute. xD
Mein Lieblingszitat ist ja immer und das kam von meinem Vater neulich:„Das sind keine Böller mehr, dass sind Bomben!“ xDDD
Kann dann nie ernst bleiben... xD
Schönes Wochenende euch. Big Grin
Zitieren

#9
Danke erst mal für eure Meinung und Ratschläge. Dann werde ich wohl weiter hin bei dem KClO4 Al BKS ohne Zusätze bleiben. Recht habt ihr ja, stark genug ist es auf jedenfall, dann werde ich einfach die menge erhöhen. 

LG. Dark
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kclo4 strecken ... UncelBoom 2 66 Vor 9 Stunden
Letzter Beitrag: Bnkd
Big Grin Flash Frage KCLO4 und KNO3 Covarix 6 1.112 08.01.2018, 11:07 PM
Letzter Beitrag: Bnkd
  Umrechnen von KCLO4 zu KNO3 Lolherr 7 935 10.12.2017, 12:36 PM
Letzter Beitrag: pumpenclumper
Question Wie kann ich Kclo4 von Sand trennen? Warlock 12 1.219 20.11.2017, 12:57 AM
Letzter Beitrag: REDOX
  KCLO4 als Lift ?!?!? 28GramsLater 16 7.709 20.01.2016, 08:49 AM
Letzter Beitrag: ChemMork
  KClO4 / Mg Mischungsverhältnisse ChemMork 8 3.148 08.01.2015, 01:56 PM
Letzter Beitrag: ChemMork
  KClO4 / Mg Flash ChemMork 18 9.725 01.09.2014, 01:07 PM
Letzter Beitrag: Gefährder
  KCLO4 mit gelben Blutaugensalz Veni 2 1.869 17.06.2013, 10:49 PM
Letzter Beitrag: Veni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016