Create an account


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Drogen aus der Apotheke

#1
Moin!
Ich habe zur Zeit einen Apotheker, der mir alles verkauft, was es auf Rezept zu verkaufen gibt.
Ich weiß nicht genau, wie lange ich davon Gebrauch machen kann.
Außer Benzos fällt mir nichts ein, was lohnenswert wäre, von ihm zu kaufen.
An Ketamin und Codein habe ich kein Interesse.
Hat jemand eine Ahnung, was ich kaufen könnte, was Sinn macht ? 
Irgendetwas, was man sonst nicht ohne weiteres bekommt, oder in unzureichender Qualität ?
Danke im Voraus!
Newbie
Zitieren

#2
Im Grunde macht es keinen Sinn Medikamente zu kaufen, die du nicht wirklich brauchst, druffi  Tongue
In throws of rage, I shall hone my craft - In vengeance, I shall have no mercy.  In the mist of battle, I shall have no fear. And in the face of death, I shall have no remorse

Zitieren

#3
Irgendwie habe ich das Gefühl eine große Chance zu verpassen. Big Grin
Nur weil ich gerade keine Medis brauche heißt es ja nicht, dass ich nicht in Zukunft welche brauche ;-)

Edit: ich poste das im 'Drogen' Subforum, was denkst Du, welche Tipps ich erwarte? xD

Btw: Wow: schnelle Antwort !
Newbie
Zitieren

#4
Wie wäre es mit medizinischen Cannabis?

Wenn du mich rennen sieht solltest du das auch Tun! Wink Icon_sick Icon_eek  
Zitieren

#5
lohnt sich das denn ?
Im allgemeinen komme ich ja an Gras ran. ist das 'medezinische' besser?
Newbie
Zitieren

#6
Wahrscheinlich nicht da das Apotheken-Gras sau teuer ist.

Wenn du mich rennen sieht solltest du das auch Tun! Wink Icon_sick Icon_eek  
Zitieren

#7
Also was ich bislang bestellt habe ist Alprazolam, Triazelam und Diazepam.
Für 50 Alprazolam á 1 mg habe ich 30€ bezahlt. Ist das ein guter Preis ? Bei Triazolam wars für den selben Preis 20 Stück. Dosierung weiß ich nicht mehr.
Interessant fände ich irgendwie noch Brechmittel. . . man weiß ja nie.
Newbie
Zitieren

#8
Du kannst dir alle möglichen Opioide verschreiben lassen oder auch Neuroleptika..
Zitieren

#9
Ritalin, glaube amphetamine gehen? ?
Zitieren

#10
Ich würde für Krisenzeiten einkaufen, sprich:
- Morphin/Morphium
- Atropin
- Akrinor
- Dobutamin
- Adrenalin

Also falls möglich^^
In throws of rage, I shall hone my craft - In vengeance, I shall have no mercy.  In the mist of battle, I shall have no fear. And in the face of death, I shall have no remorse

Zitieren

#11
für Outdoormenschen wär Tilidin gut, falls mal was passiert haste ne Notlösung Big Grin
Zitieren

#12
Um welche Art von Rezepten geht es denn, nur normale oder auch BtM-Rezepte? 
Wenns nur um normale geht, fallen die potenten Opiate/Opioide und Amphetamin etc. schon mal weg.
Zitieren

#13
Danke für die Antworten.
Bzgl der Notfallmedikamente: bin eher auf der Suche nach berauschendem.
Wrm sollte man Neuroleptika kaufen? Habe noch nie von missbräuchlichem Konsum gehört.
Ritalin wird wohl sehr stark vom Staat kontrolliert. Das bekomme ich leider nicht.
Allerdings hätte ich gerne Amphetamine aus der Apotheke. Möchte mal was anderes als den Straßenrotz konsumieren.
Gibt es andere Präparate mit Weckaminen? Abgesehen von Adderall, von dem ich nicht weiß ob er das kriegt. Ist ja US-Markt.

@Oktogen: Afaik alles was es in der Apotheke gibt. Nunja. Außer Ritalin.
Newbie
Zitieren

#14
Neuroleptika meinte ich nicht zum berauschen (hätte ich vielleicht erwähnen sollen). Ich meinte einfach gegen Angst- und Panikzustände ohne gleich in die Psychiatrie eingewiesen zu werden. Außerdem sind die "Nebenwirkungen" nicht so angenehm wie bei Benzos und Opioiden, weswegen ich auch vermute, dass sie ein geringes, wenn überhaupt Abhängigkeitspotential haben.

Ich meine aber auch mal gehört zu haben, dass Promethazin (auch Neuroleptikum) die Wirkung von Opioiden verstärkt. Ich weiß zwar nicht wie das mit anderen Neuroleptikan ist, aber man könnte es ja eventuell zusätzlich zu Opioiden nehmen um nicht zu viel von diesen zu verbrauchten .
Zitieren

#15
@Stup1D: Soweit ich weiß, wird Promethazin zu Codein konsumiert, gegen das Jucken.
@413: Gibt es nicht Kokainlösung für Augenärzte? Ich weiß nicht, ob es das aus der Apo gibt, wäre auf jeden Fall mal was besonderes, Kokain aus "Staatsproduktion" Big Grin
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Drogen per Post senden (Schweiz) skudo 7 1.201 28.01.2019, 09:03 AM
Letzter Beitrag: HOLY-OXYMORPHONIST
  Mischkonsum bei Drogen - Ein Ratgeber REDOX 20 6.698 25.01.2019, 07:40 PM
Letzter Beitrag: Bnkd
  Empfehlung von Drogen? 2_soul_hybrid 18 2.660 25.12.2018, 11:24 AM
Letzter Beitrag: 2_soul_hybrid
  E-Zigaretten, Drogen ? Kqinkel 15 3.546 01.05.2017, 07:22 PM
Letzter Beitrag: BlitzknallKürbis

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016