Create an account


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Essigsäureanhydrid, zu doof zum googeln?

#1
Big Grin 
Servus Leute! 
Mal. Angenommen man benötigt für eine kleine synthese etwas essigsäureanhydrid.... 
Ich beschäftige mich seit 2 Wochen damit eine Quelle zu finden aber scheitere bisher daran, ich dachte an osteuropäische shops (anonyme Empfangs Möglichkeit besteht) aber leider finde ich über Google rein gar nichts.... 
Ich hoffe auf einen kleinen schubser in die richtige Richtung. 
Es ist also nicht so dass ich zu faul zum suchen bin sondern scheinbar einfach zu blöd. 
Es wäre wirklich super wenn mir jemand ein klein bisschen helfen könnte was das angeht. 
Es geht auch nicht um riesige Mengen, 250 ml würde für den anfang schon reichen. 
Vielen Dank im voraus. 
Grüße
Zitieren

#2
Google in der jeweiligen Landessprache mit dem Anhang "+ 250ml" in der Suchleiste...oft findet man so schneller direkte Links zu Angeboten. Essigsäureanhydrid ist allerdings schon so eine der Chemikalien, die man echt schwer findet. Ich habe Glück das ich durch privaten Kontakt zu einem großen Chemikalienhändler dran komme...ansonsten müsste ich bestimmt auch erst mal einige Tage googlen und dutzende EMail Anfragen stellen ob mir jemand was verkauft.

Hast dir auf jeden Fall direkt zu Anfang eine schwer zu beschaffende Chemikalie ausgesucht^^...eventuell selbst herstellen? Synthese ist auf der Page vorhanden
In throws of rage, I shall hone my craft - In vengeance, I shall have no mercy.  In the mist of battle, I shall have no fear. And in the face of death, I shall have no remorse

Zitieren

#3
Danke für die Antwort,
Leider besitze ich die für die Herstellung benötigte Hardware nicht und zudem wäre es mir zu aufwendig für die geringe Menge die ich benötige.

Also einen Shop hab ich so tatsächlich gefunden ABER die wollen, soweit ich das verstanden hab, auch eine endverbleibs Erklärung oO hat das schon mal jemand gehabt bei nem pl shop?
Zitieren

#4
Natürlich, auch Shops in Polen etc. halten sich an die Gesetze, schließlich geht es um einen seriösen Handel. Man muss nur die Shops finden die z.B. auf Mail Anfrage dann alle Augen zudrücken^^
In throws of rage, I shall hone my craft - In vengeance, I shall have no mercy.  In the mist of battle, I shall have no fear. And in the face of death, I shall have no remorse

Zitieren

#5
Wenn du die Möglichkeit hast, anonym zu empfangen, hast du vermutlich einen Hausdrop. Auf entsprechenden Foren (Fraud) bekommt man ab 10€ Scans von Vorder- und Rückseite fremder Personalausweise, zum Teil auch mit Selfie mit Perso drauf. So etwas könnte schon reichen, oder man macht mit etwas Photoshop-Skills was eigenes draus, also ändert die Adresse und bei Bedarf den Namen, oder man bezahlt ca. 40€ für einen Scan auf Wunschdaten (dort hat jemand anders einem die Arbeit mit Photoshop abgenommen).
Damit kann man dann ohne Sorgen die Endverbleibserklärung ausfüllen. Und wenn man dann noch mit einer Prepaid-Kreditkarte von der Tanke (mycard2go) bezahlt, führt kein Weg mehr zu einem.
Zitieren

#6
Ich hab ne anonyme packstation aber auf die sollte es ja wohl auch möglich sein.
Ich werds erstmal bei den shops via SE und Mail probieren und gucken was dabei rauskommt, ansonsten muss werd ich mir ne Persokopie besorgen.
Oder ich stell einfach mal ne Anfrage im handelsbereich eventuell hat ja jemand ein paar ml übrig Wink
Danke für die Infos!
Zitieren

#7
Solltest Du nicht an Acetanhydrid kommen, kannst Du für gewöhnlich auch mit Acetylchlorid acylieren, was ja deutlich leichter erhältlich ist. Der Vorteil dabei ist, dass es noch nucleophiler und dadurch reaktiver ist, als das Anhydrid, der Nachteil ist, es ist ein aggressives Reagenz, das man Behutsam behandeln muss (Abzug oder Maske sind bei Säurehalogeniden eigentlich Pflicht), sowie dass pro Mol umgesetztem Säurehalogenid auch immer ein Mol HX entsteht, in diesem Fall HCl. Das beeinträchtigt oft die Reaktion und muss daher mit einer am besten sterisch gehinderten und nicht nucleophilen Base wie Diisopropylethylamin abgefangen werden.
Scheiß auf Recht und Ordnung, Einigkeit und Freiheit,
Scheiß auf scheiß Kulturen aus der scheiß Steinzeit!
Zitieren

#8
Ich hab über diesen Weg gelesen und genau die von dir genannten Gründe bzw hauptsächlich die Gefahren, haben mich von diesem Weg absehen lassen.
Im grunde gehts darum vorhandenes morphin zu acylieren und da ist Acetanhydrid halt schon sehr bequem zu handeln, zumindest kann ich aufgrund Erfahrungen damit umgehen.
Grüße
Zitieren

#9
Also ich kenne einen Deutschen shop der soweit ich weiß Essigsäureanhydrid verkauft und auch an Privatpersonen liefert aber das kann ich nicht bestätigen da ich noch nie dort bestellt hab

Aber wenn du einen link möchtest schick mir ne pn

Lg
Zitieren

#10
Danke für den Shop aber die Lieferung an Privat Personen wird nur gegen entsprechende sachkunde Nachweis erbracht.
Aber das war mir fast klar ist schließlich ein deutscher Shop Wink.
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016