Create an account


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anleitung: Pyrokohle herstellen

#16
@La Bomba: Schonmal ein Anfang! Etwas unspektakulär ...  Big Grin

@Messerschmitt: Genau, vorbereitet sein, für den Fall das alles den Bach runter geht  Icon_lol
Im trocknen Zustand und nicht so stark gepresst, wäre es wohl deutlich schneller gegangen. 
Die Experimente sind nur Zeitvertreib... Irgendwas muss ja hier in den Pyro-Bereich, auch im Sommer. Da ich keinen Waldbrand oder ähnliches verursachen möchte, beschränke ich mich auf so ein Kleinkram. Das fertige Schwarzpulver unterscheidet sich in meinen Augen nicht stark genug, dass es sich für mich lohnen würde, weiter zu testen. Außer es fällt mir noch etwas ein, wo ich von einem perfekten Ergebnis überzeugt bin.

Eine Idee hätte ich allerdings noch, die ist aber etwas gestört und nicht ganz ernst gemeint ^^
"Personifiziertes Schwarzpulver" aus menschlicher Bio-Masse... Ich dachte an Haare und nicht daran Körperteile zu opfern  Tongue Haare bestehen, laut Wiki, zu 50% aus Kohlenstoff und sind streng genommen auch Abfall.  Das Ergebnis wäre dann wirklich "Self made" Feuerwerk, mit einer persönlichen Note! Aber das geht zu weit....oder?
Zitieren

#17
@Messerschmitt ich hab mein erstes KNO3 tatsächlich aus unseren Stall ^^ Da waren so c.a 250g rauszuholen. Hat such einfach an der Wand/Boden gebildet

@Messerschmitt ich hab mein erstes KNO3 tatsächlich aus unseren Stall ^^ Da waren so c.a 250g rauszuholen. Hat such einfach an der Wand/Boden gebildet

@pinkman88 ja das geht zu weit XD alo ich würds nich machen , aber probiers aus wenn du willst
WEED

~ammonal 4 life~
Zitieren

#18
Wieso nich gleich ne Jauchegrube für kno3?
Wer zuerst schießt, hat mehr vom Leben.
Zitieren

#19
Für die Jauchegrube kann ich Cody'sLab empfehlen, dort kann man auch lernen wie man Uran aus Pechblende extrahiert (nennt man das bei Erzen eigentlich so? Big Grin)
https://www.youtube.com/user/theCodyReeder
Alle oben genannten Gedanken, Taten und Vorgänge sind frei erfunden und sind nur zur humoristischen Unterhaltung gedacht.
Liebe Grüße an die Blau/Grünen 
Zitieren

#20
Mein bestes Ergebnis bis jetzt!
Shisha Kohle in heißem Wasser aufgelöst und Kleber ausgewaschen. Danach nochmal durch die Pyrolyse. Zum Schluss habe ich die Kohle mit verdünnter Salzsäure von Mineralien befreit.

Schwarzpulver Nassverfahren mit 3% Dextrin:
(Nur mit Mörser gemahlen)

   

Videos:

1g als Linie 7cm

https://streamable.com/7uax6

1g als Haufen

https://streamable.com/8sttu
Ordnung ist das halbe Leben, ich lebe in der anderen Hälfte! Big Grin
Zitieren

#21
Klingt auch nach sehr viel Arbeit, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, damit lässt sich arbeiten  Icon_thumbup
Und sehr cool das du deine Arbeit mit uns teilst  Icon_clap Danke
Zitieren

#22
(17.06.2018, 02:25 AM)pinkman88 schrieb: Klingt auch nach sehr viel Arbeit, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, damit lässt sich arbeiten  Icon_thumbup
Und sehr cool das du deine Arbeit mit uns teilst  Icon_clap Danke

Merci dir  Big Grin

Ich denke deine Kohle lässt sich durch das entfernen der Mineralien mit Säure auch noch verbessern!
Ordnung ist das halbe Leben, ich lebe in der anderen Hälfte! Big Grin
Zitieren

#23
Hi,

und ich sage NIMM BAUMWOLLSTOFF, die geilste Pyrokohle, zerfällt schon wenn du sie nur ansiehst zu Staub und Mineralien sind auch keine enthalten!

Grüße!
Zitieren

#24
Kohle aus Baumwollstoff (altes T-Shirt) und Schwarzpulver:

   

   

Schwarzpulver Nassverfahren 3% Dextrin 1g auf 7cm:

https://streamable.com/tcnpo

Mein Favorit!
Ordnung ist das halbe Leben, ich lebe in der anderen Hälfte! Big Grin
Zitieren

#25
@pumpenclumper die Kohle ist echt gut!
Ordnung ist das halbe Leben, ich lebe in der anderen Hälfte! Big Grin
Zitieren

#26
Hi,

schön, dass es mal einer versucht hat!

Sie enthält den C in einer optimalen Form, fluffig und zu Staub in null,nix zermahlen.

Stammt aus einem alten Feuerwerksbuch und ich war auch hin von den Ergebnissen, damals als ich noch keine Kugelmühle hatte.

Grüße!
Zitieren

#27
Zum Mahlen habe ich bloß einen Mörser benutzt. Finde das Schwarzpulver so schon sehr schnell.
Ordnung ist das halbe Leben, ich lebe in der anderen Hälfte! Big Grin
Zitieren

#28
Wow sehr schönes Ergebnis !
Wie bist denn vorgegangen? Nur die Pyrolyse oder wieder mit Säure oder so behandelt?
Mir gefällt die Recycling-Idee sehr...besser als kaputte Shirts und Co. weg schmeißen zu müssen ^^
Zitieren

#29
(28.06.2018, 09:33 PM)pinkman88 schrieb: Wow sehr schönes Ergebnis !
Wie bist denn vorgegangen? Nur die Pyrolyse oder wieder mit Säure oder so behandelt?
Mir gefällt die Recycling-Idee sehr...besser als kaputte Shirts und Co. weg schmeißen zu müssen ^^

Hab es erst durch die Pyrolyse gejagt und das Ergebnis in einer elektrischen Kaffeemühle gemahlen! Danach hab ich das Kohlepulver nochmal durch die Pyrolyse geschickt!
Ordnung ist das halbe Leben, ich lebe in der anderen Hälfte! Big Grin
Zitieren

#30
Die ganze Geschichte muss sich ja lohnen Big Grin
Ich werde einfach aus Holzresten in einem großen, rostigen Topf über dem Feuer Holzkohle machen (wird eine sehr große Menge). Glaubt ihr, ich kann das mit einer elektrischen Gewürzmühle (oder, wenn ich das Mahlwerk richtig einstelle, in einer mechanischen) die Holzkohle pulverisieren? Ich führe die Pyrolyse immer bei hohen Temperaturen durch, manchmal auch nochmal, bis wirklich alle Öle verdampft sind und auch das oberste vollständig verkohlt ist und leicht bricht. So gesehen sollte das Mahlwerk nicht gefährdet sein, aber ich werde vermutlich zur mechanischen greifen, die reibt, statt zu hacken, dann staubt es auch nicht so.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Anleitung: Sterne pumpen pinkman88 5 862 19.02.2019, 06:31 PM
Letzter Beitrag: Fwrkchem2748
  Anleitung-Bau von BKS-Böllern Messerschmitt 7 1.902 17.12.2018, 05:02 AM
Letzter Beitrag: DerFremde
  Anleitung- Salutrakete Traubensaft 1 592 22.11.2018, 09:44 AM
Letzter Beitrag: Johnson
  BKS Nass Herstellen Whistlepusher 5 841 31.08.2018, 11:15 PM
Letzter Beitrag: Kreiselblitz
  Anleitung für Mörser-Starmines? Hardfireworker 2 676 09.08.2018, 07:12 PM
Letzter Beitrag: pinkman88
Star Selfmade BKS Böller - Anleitung Bnkd 16 8.405 20.07.2018, 03:52 PM
Letzter Beitrag: Warlock
  Anleitung: Vorbrenner-Böller nach Cipolla-Art pinkman88 5 1.657 05.05.2018, 11:12 AM
Letzter Beitrag: C20-H25-N3-O
  Anleitung-Herstellung von Feuerwerkssternen Messerschmitt 10 1.996 25.02.2018, 10:30 PM
Letzter Beitrag: pinkman88
  benötige Anleitung für einen stoff WhoAm I 2 932 25.02.2018, 05:43 AM
Letzter Beitrag: Pyrokrates
  Anleitung-Bau einer Starmine (Mörservariante) Messerschmitt 4 1.088 11.02.2018, 10:04 PM
Letzter Beitrag: pinkman88

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016