Create an account


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Ergänzungsstoffe nehmt ihr?

#1
Sooo ich dachte ich frag mal nach was hier im Forum so an Ergänzungsmittel etc. genommen wird. Da gibt es ja wirklich alles was man sich nur ausdenken kann und genau so viel halte ich auch für sinnlos. Durch die Nahrungsmittel nimmt man normalerweise z.B. genug Vitamine auf um garantiert keine Mangelversorgung zu haben. Auch lagern sich einige Vitamine und Stoffe bis zu 7 Monate an...dauern nachzuwerfen ist also eher kontraproduktiv als Gesundheitsfördernd.

Bei mir pro Tag:
- 200mg L-Tryptophan
- 200mg DL-Phenylanalin
- 500mg Omega 3

Vor allem da ich ein paar Mal im Jahr MDMA/Amphe zu mir nehme, halte ich das L-Tryptophan für sinnvoll. Auch halte ich so meinen Serotonin- und durch das Phenylanalin den Dopaminspiegel etwas höher als normalerweise und habe dadurch schon sehr positive Effekte bemerkt. Ich bin wacher, ausgeglichener, aber alles ohne etwas zu verlieren. Von 5-HTP halte ich nichts, meistens viel viel zu hoch dosiert und L-Tryptophan wird zudem zu mehren Stoffen umgewandelt die auch nicht so schlecht sind. Einnahme erfolgt in veganen Leerkapseln, einmal im Jahr mache ich mir genug auf Vorrat. Wichtiger als hohe Mengen sind dabei die konstante Einnahme, also spare ich mir die 500 und 1000mg fertigen Pillen. Theoretisch könnte ich das alles auch durch die richtige Ernährung erreichen, aber ich achte lieber darauf, jeden Tag einen Apfel und Orange zu essen, damit hab ich genug Vitamine und jetzt noch extra auf Nüsse usw. achten...nee da bin ich zu faul XD

Das Omega 3 nehme ich momentan nur wegen dem Noopept, dieses soll die Reserven ein wenig auszehren. Warum also nicht dem Körper das zurückgeben. Auf der Verpackung steht zwar 3x500mg täglich, aber das halte ich für absolut überzogen, reine Geldmache wenn man sich mal einliest und merkt, das der Körper auch ohne Noopept eigentlich genug Omega 3 Fettsäuren bildet.


Zusätzlich teste ich zurzeit pro Tag:
3x10mg Noopept

Das ist eher ein kleines Experiment...bisher habe ich schon positive Entwicklungen bemerkt, mein Langzeitgedächtnis ist deutlich besser geworden und die Fingerfertigkeit gestiegen. Glaube das Noopept repariert gerade ein paar Schäden an den Nervenverbindungen die meine Experimente mit MDMA/Amphe und Meth verursacht haben Icon_lol 
Absetzen funktioniert übrigens super, keine Sucht, kein Rückgang der positiven Effekte. Von daher werde ich nachdem meine 3g ausgeschöpft sind auch hier einstellen.



Sooooo, und wie sieht es bei euch aus? Nehmt ihr was und wenn ja warum eigentlich?
In throws of rage, I shall hone my craft - In vengeance, I shall have no mercy.  In the mist of battle, I shall have no fear. And in the face of death, I shall have no remorse

Zitieren

#2
L-Theanin nutze ich ab und an, wenn ich Speedpausen mache, um in meiner Leistungsfähigkeit während der kommenden Tage danach nicht restlos abzukacken. Dabei nehme ich zwei 500mg Kapseln am Tag, eine Abends, eine Morgens. Positive Eigenschaften für den von mir designierten Zweck: Na ja. Manchmal hilft es mir, konzentrierter zu sein oder aber die typische Gereiztheit nach dem Speed  abflauen zu lassen - beides in einem sehr schwachen Umfang. Manchmal bringt es aber auch überhaupt nichts. Warum das so ist, kann ich mir nicht erklären - kann nur Mutmaßungen stellen.

Generell wurde mir für diesen speziellen Zweck das L-Theanin von einem Bekannten empfohlen - und der ist jetzt auch kein Experte. Ich gehe von Placeboeffekten aus. Deswegen bin ich zurückhaltend gegenüber Ergänzungsmitteln geworden - nicht, dass mir Sorgen darum mache, die einzunehmen, ich investiere mein Geld nur nicht mehr besonders gerne in Ergänzungsmittel, weil es für mich zu unzuverlässig und unerklärlich funktioniert - und ich mich bisher nicht weiter damit beschäftigt habe. Aber wenn man mir das nach einem starken Konsum anbietet, nehme ich halt an.
Zitieren

#3
Bananen!!!!  Heart
Zitieren

#4
@bnkd
Es geht hier im Ergänzungsmittel usw. Bananen sind ein normales Lebensmittel. Und wenn du jetzt auf ihrer Tryptophan Spiegel hinaus willst..ist ein Mythos. Im Vergleich zu anderen Lebensmitteln ist der Wert lachhaft. Also zurück zum Thema :p
In throws of rage, I shall hone my craft - In vengeance, I shall have no mercy.  In the mist of battle, I shall have no fear. And in the face of death, I shall have no remorse

Zitieren

#5
Levo-Dopa fand ich früher sehr nice, vorallem weil man innerhalb eines Tages seine
Dopamin Reserven wieder auf füllen konnte. Leider hab ich nichts mehr...

Ansosnten Tryptophan
Zitieren

#6
ich weiß Big Grin

Ich benutz öfters Magnesiumtabletten, gerade zum Feiern gehn. Das danken die deine Beinmuskeln ziemlich. Fürs Hirn eigentlich nix. Denke eine ausgewogene Ernährung und guter Schlaf ist da in Ordnung =)
Zitieren

#7
Hi,

ich war früher wirklich oft erkältet, so 10 Mal im Jahr...gern kompliziert, chronifiziert....dazu andere Begleiterscheinungen die ich so garnicht wahrnahm, erst hinterher als es langsam besser wurde.
Muskelkater, Muskelkrämpfe, wundes Zahnfleisch, schlecht heilende Wunden....

Eher zufällig jammerte ich mich in einem anderen Forum....bei einem studiertem Mediziner aus der nun allerdings in der Pharmaindustrie arbeitete.

Der hat sich mein Anamnese kurz angehört und meinte: naja, du als Zoni mit deinem verbleitem Benzin, mit deinen ganzen Amalgamplomben, versuch mal Zink und and. Mineralstoffe in organischer Bindung.

Das war noch bevor so Selen, Zink und Co PERMANENT in Zeitungen, TV und so beworben wurden und: es half.

Das mach ich immer noch so, geringer dosiert als empfohlen od. als Stoßbehandlung im Herbst.

Ja, das nehm ich so, sonst kein Vitamine, aber "Smartdrugs", Sachen die vereinzelt schon oben genannt wurden, Ginseng, Medizinalpilze und co. interessieren mich, dazu gekommen bin ich allerdings noch nicht.

Grüße!
Zitieren

#8
Ein bisschen B12, da sollte man als Vegetarier drauf achten, aber sonst nichts.
Zitieren

#9
Arginin macca tribulus terrestis OPC hab mir was zusammen gemischt werde mir so ein Kapselfüller kaufen
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welche Gründe hat es , das Amphetamin Base Gelb ist? ACAB909 3 725 04.07.2018, 04:28 PM
Letzter Beitrag: Xercon

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016