Create an account


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anleitung-Bau einer Starmine (Mörservariante)

#1
So 2. Anleitung Wink 
Bau einer Starmine
Benötigte Materialien:
-Hammer und 6mm Locheisen
-Papprohr (zb.aus einer alten Feuerwerksbatterie)
-Pappe
-Schere,Stift,Meterstab,Zirkel
-Heissklebepistole
-Persönl. Schutzausrüstung (Laborkittel,Staubmaske,Schutzbrille)
-Chemikalien: gekörntes SP,Sterne(zb. Tiger Tail, Titanium  Streamer) Visco
-Isolierband oder anderes Tape
-Stopfer bzw. Rammer


1.Mörserrohr vorbereiten:
-Zuerst nehmt ihr euer Stück Pappe und zeichnet euch darauf mit einem Zirkel 3 Kreise mit dem Aussendurchmesser
 eures Papprohres an. Auch ein Quadratisches Stück Pappe das als Standfuss dient darf nicht fehlen.(siehe 2)
-Danach wird alles ausgeschnitten, und in eines der 3 Pappscheiben mit dem Hammer und dem Locheisen ein 6mm Loch
 hineingestanzt.(siehe 3)
-Jetzt wird eine Pappscheibe ca. 1cm tief in das Rohr hineingedrückt.(siehe 4)
-Danach wird alles mit Heisskleber aufgefüllt, und sogleich auf das Quadratische Stück Pappe gedrückt.(siehe 5+6)
-Jetzt wird das Rohr hingelegt und mit dem Meterstab ca. 1,5 cm angezeichnet. Es wird an diesem Punkt mit einem
 3mm Bohrer durchgebohrt und in das Loch ein gutes Stück Visco gesteckt. (siehe 7+8)
-Danach wird alles noch gut mit Isolierband umwickelt, damit keine Gase nach unten entweichen. (siehe 9)
                                              
(2)                                    (3)                                   (4)                                  (5+6)                                                                   (7+8)                                                                    (9)



2.Füllen:
-Es werden die beliebige Menge an Sternen abgewogen (sollten blos nicht zu lange brennen)(siehe 10)
-Es wird 10% vom Gesamtgewicht der Sterne an gekörntem SP abgewogen, ich habe hier ein wenig mehr verwendet.(siehe 11)
-Bereit zum Füllen (siehe 12)
-Zuerst wird das gekörnte SP in das Rohr geschüttet, darauf folgt die Pappscheibe mit dem gestantzten 6mm Loch.(siehe 13+14)
-Jetzt werden die Sterne obendrauf geschüttet.(siehe 15)
-Nun wird die letzte Pappscheibe in das Rohr gedrückt um es letzendlich zu verschliessen.(siehe 16)
-Fertig!( siehe 17)


                                                       
(10)                                  (11)                                  (12)                                  (13+14)                                                                (15)                                   (16)                                 (17)

Hoffe ich konnte damit helfen, Kritik und Fragen sind erwünscht^^ Testvideo folgt auch noch !


Mfg,Messerschmitt

                                                        

Einigkeit und Recht und Freiheit
Zitieren

#2
Beim Treibspiegel (Scheibe mit dem Loch) funktionieren auch mehrere kleine Löcher wunderbar, einfach mit der Schere 4-5 mal mit der Schere durch stechen. Für die die kein Henkellocheisen haben.
Sonst wieder eine sehr schöne Anleitung!
Sind das ausgepackte kat.1 crackling- cometen? Wink
Zitieren

#3
Ich benutze für meine Starmine so 45% des Gewichts der Sterne, kann mal halt nur bei echt dicken Paprohren machen. Das gibt dann nen extrem geilen und lauten dumpfen Schlag beim Abschuss.

Wenn du mich rennen sieht solltest du das auch Tun! Wink Icon_sick Icon_eek  
Zitieren

#4
@ pinkman88: Nein waren selbstgepresste (mit meiner Sternenpumpe) Titanium Streamer Sterne, leider etwas verschimmelt ^^
Hier wie angekündigt das Video: https://www.file-upload.net/download-129...t.mp4.html (die Seite ist ein bisschen Werbungs-Verseucht also einfach wegklicken)

Gut zu sehen sind die längerbrennenden "Sunrise Yellow" Sterne (auch auf Bild 10 erkennbar) welche noch brennend den Boden erreichen. Also wirklich nur Sterne mit einer Brennzeit von max 4sec verwenden.
Oder halt mehr Lift wie likefire schon erwähnte, muss man halt ein wenig rumprobieren.


Mfg,Messerschmitt
Einigkeit und Recht und Freiheit
Zitieren

#5
Zitat:Nein waren selbstgepresste (mit meiner Sternenpumpe) Titanium Streamer Sterne, leider etwas verschimmelt ^^
Hehe genau so sehen meine Crakling-Cometen aus ;D und so hab ich die ausgepackt...
Sieht gut aus Icon_thumbup ! Leider etwas hell, im dunklen kommt es bestimmt noch um einiges besser.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Anleitung: Pyrokohle herstellen pinkman88 41 6.354 06.05.2019, 02:32 PM
Letzter Beitrag: fire-in-the-hole
  Anleitung: Sterne pumpen pinkman88 5 805 19.02.2019, 06:31 PM
Letzter Beitrag: Fwrkchem2748
  Inside a shell - Slowmo einer Kugelbomben-Explosion Lasnik 0 308 09.02.2019, 08:54 PM
Letzter Beitrag: Lasnik
  Anleitung-Bau von BKS-Böllern Messerschmitt 7 1.771 17.12.2018, 05:02 AM
Letzter Beitrag: DerFremde
  Anleitung- Salutrakete Traubensaft 1 564 22.11.2018, 09:44 AM
Letzter Beitrag: Johnson
  Zusammensetzung einer Pyroland Batterie (Format C13) -pyro-freak- 1 419 22.11.2018, 08:42 AM
Letzter Beitrag: Johnson
  Anleitung für Mörser-Starmines? Hardfireworker 2 640 09.08.2018, 07:12 PM
Letzter Beitrag: pinkman88
Star Selfmade BKS Böller - Anleitung Bnkd 16 8.099 20.07.2018, 03:52 PM
Letzter Beitrag: Warlock
  Anleitung: Vorbrenner-Böller nach Cipolla-Art pinkman88 5 1.592 05.05.2018, 11:12 AM
Letzter Beitrag: C20-H25-N3-O
  Anleitung-Herstellung von Feuerwerkssternen Messerschmitt 10 1.910 25.02.2018, 10:30 PM
Letzter Beitrag: pinkman88

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016