Create an account


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
850g Böller selbst bauen + grüner Vorbrenner!

#16
sag doch gut aus^^
Zitieren

#17
Darf ich mal fragen was für ein Flash du verwendet hast?

EDIT: Ich sehe gerade dass du es schon geschrieben hast Big Grin Diese Mischung erklärt einiges... Ich denke ohne den Schwefel Anteil hätte es sogar noch besser geklappt.
Zitieren

#18
Ja das war ja gar nicht mal Sooo schlecht. Smile
Der vorbrenner hat nicht funktioniert aber das war zu erwarten das er einfach verpufft da er nicht gepresst wurde.

Shy Shy Shy Shy Shy 1 kg Böller mit der Kippe angezündet  Angel Rolleyes Rolleyes
Zitieren

#19
Wie erwartet, aber trotzdem nett.

Das Stopfenproblem wird weniger wichtig, wenn die Hülse eher lang im Vergleich zum Durchmesser ist.
Hier war sie eher kurz, umso wichtiger werden natürlich die Stopfen. Man kann mit Nitratflash durchaus richtig gute Böller bauen, ich würde das jetzt nicht allein auf das Flash schieben.

Die Abdeckung mit Tesa war übrigens nicht ohne, falls die Visco rumschlägt oder draufspritzt ist das Tesa in nullkommanix durch und es gibt eine ungeplante "Abkürzung".

Die Visco war viel zu lang. Klingt blöd, aber meine Erfahrung aus der Praxis ist, das man dann auch eine relativ großen Zeitraum hat, in dem Dinge passieren können, die nicht geplant waren.

Plötzlich kommen andere Leute und sehen die Gefahr nicht usw.

So lang, das man gechillt abhauen kann, ohne zu rennen, aber auch nicht viel mehr.





Extralange Vorbrenner sind übrigens genauso gefährlich. Kommt jemand und will das "Bengalo" in die Hand nehmen Angel
Zitieren

#20
(03.01.2018, 12:18 PM)octo schrieb: Darf ich mal fragen was für ein Flash du verwendet hast?

EDIT: Ich sehe gerade dass du es schon geschrieben hast Big Grin Diese Mischung erklärt einiges... Ich denke ohne den Schwefel Anteil hätte es sogar noch besser geklappt.

Mischung nicht gut?
Aber um ehrlich zu sein habe ich auch gemerkt, dass die Mischung nicht sonderlich gut ist irgend wie...Habe die Mischung auch für meine PVC Böller verwendet aber haben nicht den selben Druck/Knall wie z.B die DumBums oder n Funkenschlag 10 o.O...Obwohl alles super gezündet hat und super dicht war! (Keine verpuffung)

Mit was werden denn die typischen Böller gemischt und in welchem Verhältniss?

(03.01.2018, 12:26 PM)C20-H25-N3-O schrieb: Ja das war ja gar nicht mal Sooo schlecht. Smile
Der vorbrenner hat nicht funktioniert aber das war zu erwarten das er einfach verpufft da er nicht gepresst wurde.

Shy Shy Shy Shy Shy 1 kg Böller mit der Kippe angezündet  Angel Rolleyes Rolleyes

Ja das mit dem Vorbrenner habe ich ja auch schon festgestellt...pures Pulver einfach oben drauf bringt es halt nicht ohne Schellack ^^ Hatte ich aber keins da :S
Deshalb halt nur so oben drauf Tongue

Ich hatte 2 Sturmfeuerzeuge die aber den Geist aufgegeben haben....daher blieb nur noch die Kippe übrig zum Zünden haha Big Grin

(03.01.2018, 04:16 PM)Brandstifter schrieb: Wie erwartet, aber trotzdem nett.

Das Stopfenproblem wird weniger wichtig, wenn die Hülse eher lang im Vergleich zum Durchmesser ist.
Hier war sie eher kurz, umso wichtiger werden natürlich die Stopfen. Man kann mit Nitratflash durchaus richtig gute Böller bauen, ich würde das jetzt nicht allein auf das Flash schieben.

Die Abdeckung mit Tesa war übrigens nicht ohne, falls die Visco rumschlägt oder draufspritzt ist das Tesa in nullkommanix durch und es gibt eine ungeplante "Abkürzung".

Die Visco war viel zu lang. Klingt blöd, aber meine Erfahrung aus der Praxis ist, das man dann auch eine relativ großen Zeitraum hat, in dem Dinge passieren können, die nicht geplant waren.

Plötzlich kommen andere Leute und sehen die Gefahr nicht usw.

So lang, das man gechillt abhauen kann, ohne zu rennen, aber auch nicht viel mehr.

Extralange Vorbrenner sind übrigens genauso gefährlich. Kommt jemand und will das "Bengalo" in die Hand nehmen Angel

Ja der Stopfen war halt schon irgend wie das Problem...bin ja danach hin und hab geschaut...
Die Hülse hat 1:1 gehoben und sah aus wie "neu" ^^
Nur der obere Heißklebestopfen hatte gefehlt und wurde nach oben geschossen...

Das nächste mal ohne Vorbrenner + 4cm Heißklebestopfen...sollte ja dann wohl reichen Dodgy

Und ja war etwas lange die Visco, aber lieber auf Nummer sicher gehen...wir waren auf nem Bolzplatz was umzäunt war und wir standen beim einzigsten Eingang...dort konnte also nichts passieren bzw jemand einfach so hin laufen usw ^^
War also schon geschützt auch wenn immer mal was passieren kann =)
Bei uns im Block wusste ja eh jeder bescheid Big Grin
Hinter der Kamera waren runde 30-40 Leute und haben eig nur drauf gewartet...davor halt normal rumm geböllert Tongue
Also war alles abgeriegelt und safe Idea Angel 


Ich habe ja noch eine identische Hülse und werde darauß dann was festeres bauen...4cm Stopfen - BKS - 4cm Stopfen...

Wenn dass dann nicht reicht, geb ich es auf Sad
Zitieren

#21
Vieleicht den stopfen sonst besser mit der Hülse verbinden, z.b. Indem du Löcher in die Hülse bohrst und 2-3 Schaschlikspieße von einer Seite der hülste zur anderen schiebst, diese dann mit Heißkleber umschließt. Sozusagen Querstreben die den stopfen in der Hülse verankern. Könnte helfen, dass der stopfen nicht einfach rausgedrückt wird.
Zitieren

#22
(03.01.2018, 05:55 PM)pinkman88 schrieb: Vieleicht den stopfen sonst besser mit der Hülse verbinden, z.b. Indem du Löcher in die Hülse bohrst und 2-3 Schaschlikspieße von einer Seite der hülste zur anderen schiebst, diese dann mit Heißkleber umschließt. Sozusagen Querstreben die den stopfen in der Hülse verankern. Könnte helfen, dass der stopfen nicht einfach rausgedrückt wird.

Super Idee! :O
Wäre ich jetzt selbst echt ned drauf gekommen Big Grin
Bauen wir ma ne Stahlstreben-Bombe haha Big Grin

So vom Prinzip her sollte das ja echt gehen ^^
Werde ich auf jeden Fall machen =)
Zitieren

#23
Ich dachte an Holz-Spieße... Welche aus Stahl sind dann doch etwas gefährlich ^^. Bei meinen ersten BaSO4 böllern hab ich das gemacht, da hat es vorher auch immer die Stopfen rausgedrückt. Zu sehen auch in LaBombas KNO3-Böllerwettbewerbs Video , dass mit den Bindfäden zusätzlich kann auch nicht schaden
Zitieren

#24
In den Böllern aus der Tschechei wird hauptsächlich  kclo4 + Aluminiumpulver verwendet.

Zu den Hülsen:

Wenn die Länge der Hülse zu kurz ist im Gegensatz zum Durchmesser dann wirst du immer Probleme mit den stopfen haben.

Das hängt mit der Druckverteilung eines zylindrischen Körpers zusammen (KESSELFORMEL).

Sozusagen ist der Druck an den Wänden CA. 1,414 mal so hoch wie an den Deckel 
(Wenn ich mich recht erinnere)

Lange Rede kurzer Sinn mach die Hülse mind. So lang wie der Durchmesser zum Quadrat  Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin


Z.b. Durchmesser 5 cm 

Mind. Länge  5cm x 5 cm = 25 cm 
Hoffe das passt das Studium Fach ist schon sehr lange her
Zitieren

#25
Zitat:Mit was werden denn die typischen Böller gemischt und in welchem Verhältniss?
Die "Standart-Mischung" ist KClO4/Al im Verhältnis 70/30. Als billigere, nahezu gleichwertige Alternative ist auch folgende Mischung zu empfehlen: KClO3/Al/Zucker im Verhältnis 67/25/8.
Mit einer dieser beiden Mischungen solltest du keinerlei Probleme mehr haben. Auch bei nicht besonders guter Verdämmung fetzen die alles auseinander.
Zitieren

#26
Naja gerummst hats trotzdem ^^
Kann LsD nur recht geben, die Hülse länger und mehr Luft drin lassen. Dann Gips als Stopfen, und schon sollte es funktionieren


Mfg,Messerschmidt
Einigkeit und Recht und Freiheit
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vorbrenner NaOH 10 969 09.04.2019, 11:11 PM
Letzter Beitrag: NaOH
  Böller aus Phosphor,Kaliumchlorat und schwefel? Geist13 10 2.504 04.04.2019, 04:16 PM
Letzter Beitrag: Chemiker
  So baue ich meine BKS-Böller Warlock 14 1.944 13.03.2019, 07:58 PM
Letzter Beitrag: Warlock
Smile super duper Böller aus Chinaböllern: tips ? Brainmagic 16 1.417 10.01.2019, 12:08 AM
Letzter Beitrag: REDOX
  Frage zum vorbrenner verrückter pyromane 2 544 07.01.2019, 06:48 PM
Letzter Beitrag: Brandstifter
  Sr(NO3)2/KCLO3/Saccharose Vorbrenner Kaito 8 864 08.12.2018, 08:12 PM
Letzter Beitrag: Pyroshark
  Grüner Stern Max9T6 11 1.038 07.12.2018, 09:09 PM
Letzter Beitrag: Messerschmitt
  Grüner Treibstoff Whistlepusher 11 1.163 28.11.2018, 02:28 PM
Letzter Beitrag: Whistlepusher
  Richtiger Gips für Bks Böller Pyrotechnikfan 7 1.072 16.11.2018, 05:44 PM
Letzter Beitrag: Pyroshark
  Fragen zum ersten BKS Selfmade Böller. Mhr34 18 2.225 25.10.2018, 05:24 PM
Letzter Beitrag: Fanfroe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016