Create an account


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SYNTHESE HD VIDEOS UPDATED

#16
ist halt sehr zeitaufwändig .... nach meine eigene erfahrungen das alles zu übersetzen
Zitieren

#17
es ist verflucht viel arbeit und raubt einem die nerven.
die fachbegriffe sinnvoll und passend zu uebersetzen ist einfach nur ein grauen!!

sau arbeit!!

wenn es jemand ins deutsche uebersetzt dann bitte mit uns teilen!!

danke!


1. To begin with, we make a solution of sodium hydroxide in water, so that at the necessary moment it can cool down. 0:15

2. Pour (put) it into the glass. Pour 150 ml of cold water. 0:22

3. Mix it well until all the hydroxide dissolves. The solution warms up. We leave it to cool down to room temperature. 0:43

4. Take a two-liter flat bottom flask. We put into it 12g of finely chopped aluminum foil. 0:52

5. The smaller the foil is cut, the better. 1:08

6. Take mercury nitrate (or mercuric nitrate). 1:18

7. The quantity is taken by the eye/approximately - 3-4 match heads. 1:27

8. Pour/put it into the flask. 1:38

9. Pour in a liter of cold water. 1:48

10. Stir well/mix well the reaction mixture. 2:05

11. Leave it for 10-15 minutes to draw (ziehen ), periodically shaking the flask. 2:14

12. In 10-15 minutes all the foil will rise up and will be covered with small bubbles. 2:19

13. The mixture will become turbid-gray (dull-grey). These are the main signs that the amalgam is ready. 2:23

14. We merge/drain water through a fine (in the meaning ‘small’) sieve. 2:27

15. It is advisable/preferable to pour in the water again, shake, and repeat the draining procedure 2:30

16. In order to clean the amalgam from the residues of mercuric nitrate. 2:36

17. Take our reagent and dip it into the flask to the foil without water. The dipping should be made as soon as possible. 2:49

18. The reaction begins right after the dipping and can be quite stormy 2:56

19. Be attentive and careful, take care of a cold water bath in advance. 2:59

20. Put on the return/reverse refrigerator and shake the reaction mixture. 3:06

21. The reaction is exothermic, and during the heating process the mixture expands. 3:13

22. Be careful and cool down the flask with cold water in time. 3:20

23. Perhaps you’ll need a rag or thick gloves, because the temperature of the vapors during reaction is high enough/ pretty high. 3:31

24. When the reaction mixture does not (won’t) rise above the middle of the flask, we stop cooling it. 3:56

25. If overcooled it, the reaction will “go out." We continue shaking. 4:05

26. The mixture bubbles and expands. During this period/time it is needed to be especially attentive to its expansion. 4:12

27. If the mixture is raised above the middle of the flask – cool it down immediately. 4:21

28. and you should mix/stir it more often, so that the whole reagent reacts well. 4:28

29. When the mixture ceases to emit bubbles (about 30 minutes), it is ready to for bucking (alkalisch) . 4:36

30. Put the container /vessel under the reaction mixture drain and the cooled solution of the hydroxide, which was prepared by us in the beginning. 4:50

31. We pour the reaction mixture through a fine (small) sieve to separate the remaining foil pieces. 5:03

32. Carefully we pour the entire solution of sodium hydroxide. 5:32

33. The mixture bubbles and gradually divides into two layers. 5:58

34. We need the upper layer. This is the base dissolved in the alcohol. 6:17

35. Separate the top layer. 6:28

36. The next step is to obtain the salt of the base. We will need acetone, sulfuric acid, a glass and a syringe. 7:41

37. Fill acetone in a glass - 20 ml. 7:55

38. Take 2 ml of sulfuric acid and drop it to the/into the acetone in a glass. 8:29

39. Draw the received solution into a syringe and add drop by drop to the base while the process of mixing. 9:07

40. During the process of dropping, salt will fall out, and the whole mixture will start to thicken. 9:27

41. At this stage, the main thing is not to add too much sulfuric acid solution, so as not to spoil the final product. 9:42

42. In order to do this, we take litmus test paper and measure - the medium should be neutral (Ph-6). 9:54

43. The medium is still alkaline. Continue the addition of a sulfuric acid solution. 10:10

44. The medium is still alkaline 10:45

45. the indicator paper shows that the medium reached ph-6 (neutral). We proceed to the filtration of the received product. 11:00

46. This is the apparatus for vacuum filtration (vacuum pump, Bunsen flask ( in some countries it called Büchner flask or Katasaki/Kitasato flask), Büchner funnel with a paper filter). And turn on the vacuum pump. 11:13

47. Pour into the received salt into the funnel. The solvents pass through the filter due to the vacuum. 11:24

48. A solid component remains in the funnel – our final product. 11:34

49. Spread it out to dry at room temperature in the air. 11:45

50. If you do not have a vacuum filtrationapparatus, you can use your own smock/overall or jeans. 11:58

51. Spread it out to dry at room temperature in the air. 12:35

52. Thank you for your attention. 12:43
Zitieren

#18
(28.11.2017, 03:37 AM)Xercon schrieb: hallo gemeinde ,

wie ich es versprochen habe ,
hab ich euch 10 Videos in HD hochgeladen ,
1 von 10 videos ist mit DEUTSCHEN untertitel ,
mich würde es freuen wenn alle Mitglieder , sich bemühen die videos im Deutschen untertitel umzusetzen zu können ,


hier der Link dazu:

https://mega.nz/#F!ovhDyBbI!0D7tEq_7ZKR7hGjx8QS5DA

Gesamtgröße:1.38 GB

Enthält:10 Dateien




enjoy !

Coole Sache  Icon_thumbup so langsam bekomme ich auch Lust auf kochen 

Danke
Zitieren

#19
Jeder Link ist down.... ein aktueller Link waere Super =)
Zitieren

#20
Hey zusammen....


Wisst ihr was mich Tierisch ankotzt? Wenn solche Hammel hier im Forum oder Externe auf den Link zugriff haben und ihn melden.....
Ich würde manchmal gerne wissen welche kackvögel diesen Beitrag melden bei den Uploadern.....

Sorry aber echt sowas ist scheisse von euch da geben sich leute so viel Mühe um solche Videos zusammen zu suchen und mit Untertitel zu besetzen und dann kommen da 10 so Hammel die meinen 1. Die Videos weiter zu verbreiten 2.Die Videos zu melden weil sie meinen die wären schrott 3. Weil hier irgend welche 1312 dödel rum lungern und das verbreiten von Information durch "Melden" blockieren....

Naja wäre cool wenn du ein Re-upload machen könntest Smile

LG nicoXoXo
Zitieren

#21
Wasn bei Dir falsch?
Hauptsache erstmal 100 Anschuldigungen
Scheiß auf Recht und Ordnung, Einigkeit und Freiheit,
Scheiß auf scheiß Kulturen aus der scheiß Steinzeit!
Zitieren

#22
Bei mir ist nichts falsch danke der Nachfrage... es ist in den meisten Fällen so das der Link nicht vom Uploader runter genommen wird sondern vom Hoster weil die Links gemeldet werden und das ist keine Anschuldigung sondern meine meinung dazu und mein Gefühl dazu was passiert ist oder sein kann.
Zitieren

#23
Soo, da ich nicht der schlechteste in Englisch bin, habe ich eure Synthese mal ins Deutsche übersetzt.
Manches English war echt schlimm, aber Frankfurter hat trotzdem gute Arbeit geleistet ^^

Bei den Sachen wo ich nicht wusste was es heisst habe ich Fragezeichen eingesetzt, wenn jemand das noch entziffern kann, währe das echt gut. Vieleicht sogar jemand der sich bei sowas auskennt, weil der Bereich Drogen ist nicht mein Ding ^^


1. um zu beginnen, bereiten wir eine Natronlauge vor :

- Schütte das Natriumhydroxid in ein Becherglas und füge 150 ml (kaltes) Wasser hinzu

- Mische alles ordentlich durch, sodass sich das ganze Natriumhydroxid auflöst. Die Lösung erwärmt sich. Wir lassen sie auf Raumtemperatur runterkühlen.

4. Gebe 12 gr kleingeschnittene Alufolie in einen 2 Liter Rundkolben.

5. Umso kleiner die Alufolie geschnitten ist, desto besser.

6. Nimm dir Quecksilbernitrat.

7. Die Menge wird mit dem Auge abgeschätzt, ungefähr so gross wie 3-4 Streichholzköpfe.

8. Schütte es in das (Becher)Glas.

9. Füge einen Liter kaltes Wasser hinzu.

10. Rühr die Reaktionsmischung immer gut um.

11. Lass die Mischung für 10-15 Minuten ziehen und schüttel sie alle paar Minuten.

12. In 10-15 Minuten wird die ganze Folie nach oben steigen und mit kleinen Bläschen bedeckt sein.

13. Die Mischung wird eine graue Farbe annehmen dies ist ein Zeichen das das Amalgan fertig ist.

14. Wir schütten (das Reaktionsgemisch ?) durch ein feines (sehr feines) Sieb.

15. Es ist ratsam nochmal Wasser in (das Reaktionsgemisch ?) zu geben und den Filterprozess zu wiederholen.

16. Um das Amalgan von resten des Quecksilbernitrates zu befreien.

17.  ????????????

18. Die Reaktion beginnt, und verläuft sehr schnell/stürmisch.

19. Bleib wachsam, wenn nötig halte das Gefäss in ein Wasserbad.

20. Schalt den Kühlschrank ein und schüttel die Reaktionsmischung.

21. Die Reaktion ist stark exothermisch, durch das erhitzen dehnt sich die Mischung aus.

22. Bleib wachsam, wenn nötig kühle die Reaktionsmischung in einem Wasserbad.

23. Vieleicht wirst du einen Kittel oder Laborhandschuhe benötigen, da die Temperatur der austretenden Dämpfe sehr hoch ist.

24. Wenn die Reaktionsmischung nicht mehr über die Mitte des Kolbens ansteigt, können wir mit dem kühlen aufhören.

25. Wenn zuviel gekühlt wird, hört die Mischung auf zu reagieren -------> Nicht gut. Wir schütteln weiter.

26. Die Mischung blubbert und dehnt sich aus. Während dieser Phase sollte man aufpassen das der Rundkolben nicht überläuft. (durch die Expansion )

27. Wenn die Reaktionsmischung über die Mitte des Rundkolbens steht, muss sie durch ein Wasserbad runtergekühlt werden.

28. Du solltest oft rühren sodass die ganze Reaktionsmischung reagiert.

29. Wenn die Reaktionsmischung mit blubbern aufhört (in ungefähr 30 min), ist sie zum bucking ? bereit.

30. ????????????????????

31. Wir schütten die Reaktionsmischung durch ein feines Sieb, um die zurückgebliebenen Alu- Folien-Stücke zu entfernen

32. Schütte vorsichtig die ganze Natriumhydroxid-Lösung in <--------- (In was soll die Lösung geschütet werden ?)

33. Die Reaktionsmischung blubbert und es bilden sich 2 Schichten.

34. Wir benötigen die obere Schicht, das ist die Base die in Alkohol gelöst ist.

35. Trenne die obere von der unterne Schicht, wir benötigen die obere.

36. Der nächste Schritt ist das Salz von der Base zu trennen. Dafür brauchen wir Aceton, Schwefelsäure, ein Glas (Becherglas) und eine Spritze.

37. Fülle Aceton in das Glas (becherglas)

38. Gebe tropfenweise 2ml Schwefelsäure zu dem Aceton hinzu.

39. Fülle die erhaltene Flüssigkeit in eine Spritze und gebe den Inhalt tropfenweise zu deiner Base hinzu, vergesse nicht zu Rühren.

40. Während dieses Vorganges wird das Salz ausfallen und die ganze Mixtur sich verdicken.

41. Während dieses Vorganges ist es sehr wichtig nicht zu viel Schwefelsäure hinzuzugeben um das Endprodukt nicht zu verunreinigen.

42. Um das genau hinzubekommen messen wir mit Ph-Papier, ein Ph von 6, also neutral ist optimal.

43. Das Medium ist immer nioch alkalisch, füge weiter Schwefelsäure hinzu.

44. Das Medium ist immer noch alkalisch.

45. Das Ph-Papier zeigt uns das das Medium den neutralen (Ph 6) erreicht hat. Wir werden nun das Produkt filtrieren.

46. Dies ist die Aperatur zum Vakuumfiltern, (Vakuum Pumpe, Büchner Filter)

47. Schütte das Salz in den (Büchner)Filter. Das Lömi läuft durch das Vakuum durch den Filter.

48. Ein festes Produkt/Pulver bleibt im Filter zurück, - Unser Endprodukt.

49. Lasse es bei Raumtempereratur trocknen.

50. Wenn du keinen Vakuumfilter hast, kannst du eine Jeans oder ein Stück Stoff benutzen.

51. Breite es auf einem Stück papier aus und lasse es bei Raumtemperatur trocknen.

52. Danke für eure Aufmerksamkeit.

Nebenbei ist noch anzumerken da ich (leider) kein Fachwissen in diesem Bereich habe. Also nicht gleich nachmachen was hier steht.....



Mfg,Messerschmidt
Einigkeit und Recht und Freiheit
Zitieren

#24
(28.11.2017, 03:37 AM)Xercon schrieb: hallo gemeinde ,

wie ich es versprochen habe ,
hab ich euch 10 Videos in HD hochgeladen ,
1 von 10 videos ist mit DEUTSCHEN untertitel ,
mich würde es freuen wenn alle Mitglieder , sich bemühen die videos im Deutschen untertitel umzusetzen zu können ,


hier der Link dazu:

https://mega.nz/#F!ovhDyBbI!0D7tEq_7ZKR7hGjx8QS5DA

Gesamtgröße:1.38 GB

Enthält:10 Dateien




enjoy !
Was ist das für ein Link? Geht nicht.
Wenn irgendwann alle Chemikalien verboten sind, hebt euch den letzten dicken Knaller auf.
Zitieren

#25
Siehe oben im Thread, der Link ist down.
Zitieren

#26
So nocheinmal :

Nicht die D.E.A aus Amerika , auch nicht die CBS aus Polen , oder irgendein geheimdienst auf dieser Welt hat den Link gelöscht oder down gemacht ,
auch keine HD's wurden durchgeführt um den Link down zu machen Big Grin
ich persöhnlich hab den Link Down gebracht ,

hat jemand schon ergebnisse erzielt durch die Videos?
Zitieren

#27
(23.02.2018, 01:37 PM)Xercon schrieb: So nocheinmal :

Nicht die D.E.A aus Amerika , auch nicht die CBS aus Polen , oder irgendein geheimdienst auf dieser Welt hat den Link gelöscht oder down gemacht ,
auch keine HD's wurden durchgeführt um den Link down zu machen Big Grin
ich persöhnlich hab den Link Down gebracht ,

hat jemand schon ergebnisse erzielt durch die Videos?

Ich mag mir die Synthesen auch gerne mal anschauen - kannst du  die vielleicht nochmal uppen - oder jemand anderes de sie sich bereits downloadet hat?

Ich zippe mal die Videos die ich auf der HDD hab und uppe meinerseits mal ein paar interessante Videos. !


SEE YOU LATER  Icon_crazy



It´s later....

https://mega.nz/#!2gNkHQAJ!p2AVbki_g2gyh...qNpgZ9aNa4

https://mega.nz/#!60skTbrQ!eq9mxYY4QSjPj...Bc5RwCe1Ms
Zitieren

#28
und hat nun jemand durch die videos erfolgt gehabt? ich denke leichter kann man es jemanden nicht erklären...
Zitieren

#29
Wenn jemand an dieser Synthese scheitert, hat das wohl meist nicht mit der Erklärung, sondern mit Skill zu tun. Insbesondere, da das Thema ja bereits in Hülle und Fülle beschrieben ist.
Scheiß auf Recht und Ordnung, Einigkeit und Freiheit,
Scheiß auf scheiß Kulturen aus der scheiß Steinzeit!
Zitieren

#30
Da liegen sie Gold Richtig Big Grin
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Synthese von P2P mit erreichbaren und nicht extrem toxischen Mitteln Freethinker 106 12.046 24.06.2019, 07:51 PM
Letzter Beitrag: pumpenclumper
  Synthese von P2NP .net-ultras! 231 87.777 21.06.2019, 06:35 AM
Letzter Beitrag: Click-Head
  1-(3,4,5-Trimethoxy-Phenyl)-2-nitropropen synthese Cobalt 8 512 01.06.2019, 02:03 AM
Letzter Beitrag: Cobalt
Wink BMK Oil Synthese FRANKFURTER 4 973 30.04.2019, 10:52 AM
Letzter Beitrag: Click-Head
  PCP Synthese SimpleChemMo 1 376 29.04.2019, 05:06 PM
Letzter Beitrag: pumpenclumper
Lightbulb Amphetamin Synthese Anleitung (Noch verbesserungsvorschläge?) TimiHendrix 41 36.116 09.04.2019, 11:26 AM
Letzter Beitrag: Bnkd
Question P2P aus Polystyrol zur Meth-Synthese... ?! Renegade 3 1.157 08.02.2019, 04:59 AM
Letzter Beitrag: Renegade
  Nitroethan Synthese aus (Di-) Ethylsulfat und Natriumnitrit green_cobalt 4 1.173 30.01.2019, 07:06 PM
Letzter Beitrag: green_cobalt
  P2NP Synthese SimpleChemMo 2 1.068 17.01.2019, 07:40 PM
Letzter Beitrag: Bnkd
  Amphetamin synthese Hilfe:) Weedness 7 2.347 28.12.2018, 01:22 AM
Letzter Beitrag: d3rmitd3rm3ndy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016