Create an account


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schwarzpulver nach Nassverfahren

#16
Hallo,

ich habe es heute das erste mal probiert und bin noch in einigen Dingen unsicher, vielleicht könnt ihr helfen:

1. Was bewirkt der Alkohol in der Mischung? - Warum nimmt jeder eine andere Mende?- Weiß das jemand? Cry

2. Wozu brauche ich einen Löffel aus Glas? Holz oder Metall ein Problem? Huh

3. Wann hat die Masse genug Wasser verkocht? - Ich hatte Schwierigkeiten das fest zu machen. Wie muss die Masse sein? - So wie Milchreis oder wie heisser Teer? Cry Cry Cry

Vielen Dank, freue mich über jeden Ratschlag.

LG Stefan
Zitieren

#17
1. Der Alkohl läst das Schwarzpulver aus dem Restwasser ausfallen.
2. Der Löffel ist zum umhrühren und um das Schwarpulver am Rand immer wieder in die "Suppe" zu schieben, und Metall kann gut gehen ist aber nicht komplett sicher ich habe einen Glasrührstab genommen.
3. Es sollte schon eine Zähflüssigemasse sein wird es aber zu trocken kann es sich im Topf enzünden.
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen Icon_e_biggrin

Wenn du mich rennen sieht solltest du das auch Tun! Wink Icon_sick Icon_eek  
Zitieren

#18
Ja super konntest Du, herzlichen Dank. Rolleyes

Noch eine letzte Frage zur Körnung :

0,250 - 0,500 mm für Vorderladerpistole
0,500 - 0,800 mm für Vorderladergewehr

möchte ich gerne "herstellen".

Habe ein Metallfeinsieb genommen und würde sagen es ist ein sehr feines Pulver geworden, also 0,2-0,5
Wie bzw womit stellt ihr welche Körnung her?

DANKE!!
Zitieren

#19
Ich hab ein Küchensieb aus dem KIK genommen, wenn du eine bestimmte Körnung erreichen wilst brauchst du ein Meshsieb

Wenn du mich rennen sieht solltest du das auch Tun! Wink Icon_sick Icon_eek  
Zitieren

#20
DÜMoinsen 

Da ich heute auch etwas gekocht hab dachte ich mir ich geb mal ein paar Bilder mit rein 

Zum Thema Ethanol : bin ich auch der Meinung es sollte ruhig etwas mehr sein ich mische meistens 2:1    Ethanol : SP  sprich 200ml auf 100 g 

Aber das macht jeder wie er will 


Hier die Bilder 

Gemisch nach hinzufügen des Ethanols
 
   
Zitieren

#21
   

Hier hab ich die restfeuchte durch ein feinmaschiges Stoff Tuch gewrungen

Hier der Klumpen 

Aus 300g theoretische Ausbeute hab ich 280g bekommen nach dem trocknen 


   


Den abbrannt werde ich auch Filmen und evtl mal online stellen 

Habe das SP sehr fein granuliert Dach ich das für Effekt Ladungen verwende

Hier der Link zum abbrannt und ein Bild 

https://youtu.be/RSNKEarNle0

Und noch eins


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren

#22
Uiii schöne Bilder und die Abrandgeschwindigkeit ist auch schön!

Wenn du mich rennen sieht solltest du das auch Tun! Wink Icon_sick Icon_eek  
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schwarzpulver nass mit Aceton ?? Apex 4 300 27.06.2019, 11:31 PM
Letzter Beitrag: Bobby256
  Schwarzpulver mit Metallpulver granulieren? Preyno 10 631 01.04.2019, 07:40 AM
Letzter Beitrag: DerFischer1966
  Anleitung: Vorbrenner-Böller nach Cipolla-Art pinkman88 5 1.592 05.05.2018, 11:12 AM
Letzter Beitrag: C20-H25-N3-O
  Schwarzpulver aus selbstgemachter Kohle Test Warlock 11 2.188 05.04.2018, 11:25 PM
Letzter Beitrag: Warlock
  Korngrößen bei Schwarzpulver C20-H25-N3-O 1 974 05.04.2018, 09:30 PM
Letzter Beitrag: Hardfireworker
  Fertiges Schwarzpulver nachträglich mahlen Elias_Myers 10 2.499 21.03.2018, 06:44 PM
Letzter Beitrag: Brandstifter
  Schwarzpulver Nassverfahren Sandmannk 19 4.358 17.03.2018, 06:45 PM
Letzter Beitrag: Suchtmolch83
  Schwarzpulver Nassverfahren Sandmannk 1 785 26.02.2018, 04:50 PM
Letzter Beitrag: Erheom
  Schwarzpulver Patties granulieren C20-H25-N3-O 12 2.749 10.02.2018, 11:51 AM
Letzter Beitrag: Ganjalf
  Beste Kohle für Schwarzpulver Pyrotechnikfan 8 2.367 05.02.2018, 05:40 PM
Letzter Beitrag: pumpenclumper

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016