Create an account


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Visco

#1
Moin,


muss mal wissen welche Art ihr von Lunte bei euren Selfmades verwendet. Ich hatte sonst "Polenvisco" angeblich 1s/cm nur habe ich das Gefühl das diese deutlich schneller abbrennt. Nur Selfmades mit jeweils 20cm Lunte ist ja auch die reine Verschwendung.
Gibt es da Unterschiede zwischen "Deutscher" und "Polenvisco" was die Abbrandgeschwindigkeit angeht ? 

Sehe öfters Selfmades in Videos die nicht solche langen Lunten haben Wink
Zitieren

#2
Es gibt 2 Arten von Visco
Einmal welche die 1cm/s brennt und dann noch welche die brennt 10cm/s.
Als Zündschnur ist die 1cm/s am besten geeignet bzw wird am meisten verwendet da die andere einfach zu schnell brennt ist dann eher was für ne Zeitverzögerung.
Zitieren

#3
Normale Green Visco 3mm, brennt mit ca. 1cm/s ab, egal ob aus den einschlägigen Polenshops oder in deutschen Feuerwerk Shops gekauft. Der Preis für 100m beträgt ca. 16€, in Deutschland liegt er knapp darüber.

Es gibt allerdings auch Green Visco 3mm mit einer Abbrandgeschwindigkeit von ca. 10cm/s, das solltest du niemals verwechseln...ist leider schon vorgekommen -.- .Ich verwende meistens 10cm lange Lunten, gemessen ab der Außenkante des Böllers.
Zitieren

#4
Ok also wäre eine gute Wahl die von PP oder ? Aber auch andere Shops wie grüne*** .....**** bieten grüne Visco an also mache ich da nichts verkehrt. 

Wobei gibt es eigentlich ein Bereich wo man über Shoperfahrungen fragen oder berichten kann/darf ?
Zitieren

#5
Da wir hier nicht offen über Shops reden, sind solche Anfragen am besten auf unserem Teamspeak zu stellen. Dort wird bestimmt jemand einen deiner Shops kennen Wink
Zitieren

#6
Für Fragen zu Shops am besten, wie es auch in den Boardregeln steht, im Teamspeak nachfragen
Zitieren

#7
Deswegen vorher immer die Visco testen egal was draufsteht auch die können fehler machen. Voralem keine Visco verwenden die schon richtig spröde und auseinander zwirbelt denn die brennen viel viel schneller.
Früher glaubten die Menschen an, Gott heute ist es der Staat Angel

"Wenn der Meister auf'n Bau mich sehn kann,
Tu ich schufften bis ich kaum noch steh'n kann.
Und is keiner da der auf mich aufpasst,
Bau ich mir 'ne Bombe oder sauf was."
Zitieren

#8
Habe mir Visco besorgt, das Problem was ich habe ist wenn ich diese Böller anzünde und die Visco brennt dann schmeiße ich diese ja weg dann passiert es öfters mal das diese dann ausgeht.
Der Untergrund ist trocken als kein Wasser Pfützen oder Schlamm.

Bleibt wohl nix anderes übrig den Böller hinzustellen....?
Zitieren

#9
So ein problem hab ich ja noch nie gehört. Was ist den das für Visco?
Früher glaubten die Menschen an, Gott heute ist es der Staat Angel

"Wenn der Meister auf'n Bau mich sehn kann,
Tu ich schufften bis ich kaum noch steh'n kann.
Und is keiner da der auf mich aufpasst,
Bau ich mir 'ne Bombe oder sauf was."
Zitieren

#10
(28.12.2015, 03:32 PM)Trunkenbold schrieb: So ein problem hab ich ja noch nie gehört. Was ist den das für Visco?

Ich auch nicht, der 2,5er oder 3er die ich verwende ist es egal ob Wasser, Schnee oder sonstwas, die zieht durch!
Zitieren

#11
Ich habe Visco schon aus allen bekannten Shops gehabt und noch nie Probleme damit gehabt ..
Zitieren

#12
Waren 10 Meter von dem W.... Shop. Für gewöhnlich klappt das ja sonst anzünden wegwerfen nur habe ich jetzt öfters gehabt das die Teile ausgegangen sind.Vielleicht möglich das die beim Aufprall  auf die Visco geflogen sind ?
Zitieren

#13
Shops werden hier nicht gepostet, zur eigenen Sicherheit nur per PN, editier mal deinen Post und schmeiss den Shop raus!

Das kann mal vorkommen dass der Böller auf die Visco fällt, aber im 0,0002 Promille Bereich dass sie ausgeht, würde ich nicht wieder kaufen. Wenn ich was baue will ich auch dass es zu 100% geht, Versager sind Nogo, wer will schon dass der Kram Neujahr dem Falschen in die Hände fällt, von der Sicherheit garnicht zu reden!
Zitieren

#14
Viele Visco Fuses haben leider die Eigenschaft nicht ausreichend biegsam zu sein.
Meistens genügt schon normale Handhabung um die Visco brechen/reissen zu lassen. Wenn man genau drauf achtet merkt man, das teilweise schon das Pulver rausleckt.

Fällt ein Böller damit voran in den Schnee oder in den Match, ist er meistens aus.
Zitieren

#15
Wenn man es sich leisten kann, sollte man zwei mit etwas Klebeband zusammenmachen; dann kann es praktisch nicht mehr ausgehen.
Bomb the Planet!!
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Visco richtiger Lack? Newbie-User 1 179 19.05.2019, 08:16 AM
Letzter Beitrag: Chemiker
  Super Fast Visco oder Stoppine? pinkman88 4 946 26.05.2018, 10:55 PM
Letzter Beitrag: masterday
  Visco mit BKS Primen ? Warlock 5 1.311 04.03.2018, 11:05 PM
Letzter Beitrag: Warlock
  brennt die Visco zu schnell?? Sandmannk 2 661 21.02.2018, 10:04 PM
Letzter Beitrag: pinkman88
  Visco anbringen Shellbastler 11 2.481 22.09.2017, 09:55 PM
Letzter Beitrag: Shellbastler
  Maschenweite Siebrahmen + Durchmesser Visco? PyroMaster02 6 1.833 13.06.2017, 10:13 PM
Letzter Beitrag: pyro of the caribbean
  Visco Knickfestigkeit Brandstifter 7 2.175 10.02.2017, 11:07 PM
Letzter Beitrag: Brandstifter
  Erfahrungen mit Visco aus Polen .schißer 5 1.742 10.01.2017, 09:38 PM
Letzter Beitrag: .schißer
  Welche Mischung knallt auch bei offener Hülle? Karuso 10 4.118 31.12.2016, 10:56 PM
Letzter Beitrag: Karuso
  Visco kaufen Spring Thunder 5 1.973 22.08.2016, 11:06 PM
Letzter Beitrag: Spring Thunder

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016