Xplosives.net
VOGELSCHRECK BAUEN - Druckversion

+- Xplosives.net (https://xplosives.net/mybb)
+-- Forum: Die Xplosives Archive (https://xplosives.net/mybb/forum-5.html)
+--- Forum: Xplosives Board 1 (https://xplosives.net/mybb/forum-106.html)
+---- Forum: Sonstiges (https://xplosives.net/mybb/forum-127.html)
+---- Thema: VOGELSCHRECK BAUEN (/thread-9629.html)



VOGELSCHRECK BAUEN - Team Big Bang - 22.10.2010

Wenn man eine Vogelschreckpatrone selber bauen will,aus Hüllse und kclo4/al
und diese dann mit einer schreckschuss hochballern will xD
brauch man ja noch die eine zündfläche.
aus was für einem zeug muss das bestehen damit es zündet und noch langsam abbrennt?


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - DeinTod_phpbb3_import15644 - 22.10.2010

also wenn du das wirklich hochballern willst, würd ichd as nicht mit ner normalen pistole machen, das ist riskant. da würd ich lieber fertige vogelschrecks nehmen


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - Plaplup - 22.10.2010

Was meinst du mit Zündfläche?

MFG


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - Team Big Bang - 22.10.2010

die fläche die sich nach abschuss entzündet


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - DeinTod_phpbb3_import15644 - 22.10.2010

ein etwas empfindlicheres flashpulver vll.


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - mabuse_ - 22.10.2010

Zitat:ein etwas empfindlicheres flashpulver vll.
Eher nicht. Bei meinen tippe ich auf SP+Bindemittel.

Ich würde das lassen. Die Gefahr, das es durchzündet ist erheblich.
Solange man nicht absoluter Profi ist - Hände weg.

Vorschlag von mir wäre, 15mm Heuler zu nehmen, oben nen Loch rein + kleinen Flashkopf vorne dran. Muss ja nich groß sein, im VS sind ja je nach Angabe auch nur 0,8 - 1,5g drin.


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - Team Big Bang - 22.10.2010

denke nicht das dass durchzündet wenn man zwischen der zündfläche und dem flash eine pappschicht (0;8mm) setzt .
diese hat dann ein abgedichtetes loch für ne mini visco als brückenzünder oder wie man das nennt.
man könnte ja auch aus streichhölzer den zünder bauen und damit es besser zündet noch gp brocken dran .


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - Murat - 22.10.2010

Ich stimme mabuse voll und ganz zu!

Bei Youtube hat auch mal eine selber aus Ratterpatronen VS gebaut, den link weiß ich nicht mehr genau.


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - Cr0w - 22.10.2010

also: ich hab noch nen alten starenschreck zu hause... und eig. benutzt man das blaue zeug das gase entwickelt wens mit wasser in berührung kommt... mir fällt der name net ein... da tropft so lange wasser drauf bis genug gas is und es sich i-wie entlät... google das zeug mal... das kann man glaub ich um einiges billiger als flash kaufn


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - Xenon - 23.10.2010

Kann es sein, dass du kalziumcarbid meinst?


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - Cr0w - 25.10.2010

jawohl genau... carbid


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - Plaplup - 26.10.2010

Stell ich mir ziehmlich unpraktich vor so einen Böller.

MFG


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - Baulknecht - 19.11.2010

Nur son Tipp, du kannst alles was du zum Vogelschreck bauen brauchs kaufen also die passenden cal. 15 mm original Hülsen, die Stopfen und sogar ein Press Set.
Ich würds den verzögerungs satz so bauen:
Erste Schicht gepresstes Gp + Bindemittel damit es sich leich entzündet dann gipsplatte oder Tonplatte mit loch in der Mitte wo ne Visko als Verzögerungssatz drinne steckt!
Ich würde die selbstgebauten Dinger aber erst mal mit nem mörser abfeuern um ein Gefühl für die Verzogerung und die Flugeigenschaften zu bekommen!
Gruß Baulknecht


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - Tirpitz - 19.11.2010

ich glaub das thema hat sich erledigt Big Grin ;-)


Re: VOGELSCHRECK BAUEN - Team Big Bang - 04.01.2011

So ich habs getestet man kann sich die teile selber bauen.
ich hab einen kleinen böller ideal wäre eine 15mm Hülse, mit flash gefüllt und mit heißkleber zugeklebt.
dan hab ich auf die seite mit der Lunte einen fetten tropfen heißkleber getan damit es nicht durchzündet und hab dann die lunte auf 2mm mit defr scherre verkleinert. . von 6 schüsen funktionierten 6 patronen <!-- s:icon_cheesygrin: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_cheesygrin.gif" alt=":icon_cheesygrin:" title="icon_cheesygrin" /><!-- s:icon_cheesygrin: --> .ist genau wie beim shell bauen.