Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2.020
» Neuestes Mitglied: Ganjalf
» Foren-Themen: 6.696
» Foren-Beiträge: 68.390

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan ist 1 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 1 Gäste

Aktive Themen
P2NP Synthese Auskristall...
Forum: Drogen
Letzter Beitrag: stinkstiefel
Vor 58 Minuten
» Antworten: 8
» Ansichten: 86
Fehler und Verbesserungsv...
Forum: Boardnews und Support
Letzter Beitrag: masterday
Vor 1 Stunde
» Antworten: 43
» Ansichten: 1.832
Smoke Gehäuse Bauanleitun...
Forum: Projekte und Anleitungen
Letzter Beitrag: Serials
Vor 1 Stunde
» Antworten: 9
» Ansichten: 958
Von Kupfersulfat-Pentahyd...
Forum: Chemie allgemein
Letzter Beitrag: Serials
Vor 2 Stunden
» Antworten: 4
» Ansichten: 326
Herstellung von Golden Po...
Forum: Pyrotechnik
Letzter Beitrag: Serials
Vor 2 Stunden
» Antworten: 8
» Ansichten: 1.217
Wo bastelt/lagert ihr?
Forum: Offtopic
Letzter Beitrag: Roy_B
Vor 2 Stunden
» Antworten: 28
» Ansichten: 1.652
Kein Böller trotzdem laut...
Forum: Pyrotechnik
Letzter Beitrag: Warlock
Vor 3 Stunden
» Antworten: 4
» Ansichten: 37
Eisbad ist nicht gleich E...
Forum: Chemie allgemein
Letzter Beitrag: Serials
Vor 3 Stunden
» Antworten: 7
» Ansichten: 799
Hexamin (Urotropin) aus E...
Forum: Beschaffungsquellen
Letzter Beitrag: Serials
Vor 4 Stunden
» Antworten: 19
» Ansichten: 2.416
Vorstellung #149872
Forum: Vorstellungen
Letzter Beitrag: KnO3SMg
Vor 5 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 15

 
  Vorstellung #149872
Geschrieben von: KnO3SMg - Vor 5 Stunden - Forum: Vorstellungen - Keine Antworten

Hi,
ich bin 18 Jahre alt (wirklich ^^) und interessiere mich schon sehr lange für Pyrotechnik und die Chemie dahinter.
Mache mein Abitur und habe schon immer gerne gebastelt.
Grüße!!

Drucke diesen Beitrag

  Juten Tach
Geschrieben von: Bastler551 - Vor 5 Stunden - Forum: Vorstellungen - Keine Antworten

Moin, seit längerer Hobbypause kommt wieder mal eine aktive Phase meinerseits.
Ich hoffe ich kann mich hier mit Euch austauschen. Smile

Ich bitte um Freischaltung,
Grüße

Drucke diesen Beitrag

  Kein Böller trotzdem laut (Feilengriff + Nagel + Steichholzkopf)
Geschrieben von: Warlock - Vor 5 Stunden - Forum: Pyrotechnik - Antworten (4)

Hallo 

Man nehme einen Feilengriff steckt einen Streichholzkopf hinein, dann den Nagel (Mit stumpfer Spitze) und schlägt das ganze gegen etwas hartes. Ist echt nicht leise der Knall.

Drucke diesen Beitrag

  Vorstellung
Geschrieben von: haso87 - Vor 6 Stunden - Forum: Vorstellungen - Keine Antworten

Hi bin der neue Big Grin

Drucke diesen Beitrag

  Freut mich euch kennenzulernen
Geschrieben von: Manuelxc - Vor 9 Stunden - Forum: Vorstellungen - Keine Antworten

Hey ich habe dieses Forum übers  Internet gefunden

Bin 20 jahre alt und freue mich mit euch pyrotechnisches wissen zu tauschen.
Denn das ist etwas das mich schon seit meiner kindheit begeistert.

Grüsse  Manuelxc

Drucke diesen Beitrag

  Xplosives in Buchform gefunden
Geschrieben von: REDOX - Vor 9 Stunden - Forum: Offtopic - Antworten (1)

Heute habe ich mal wieder ein wenig das Internet vergewaltigt, und etwas sehr lustiges gefunden. Unser Forum ist in einem Buch zu finden^^

https://www.amazon.de/Berlin-Istanbul-Th...B01983A3G0

Wenn man bei google Bücher sucht, findet man es zum lesen auf Seite 51 ganz unten Big Grin

Big Grin

Drucke diesen Beitrag

  True crypt
Geschrieben von: Shellbastler - Gestern, 11:49 AM - Forum: Projekte und Anleitungen - Antworten (2)

Hat jemand eine anleitung für truecrypt?
also installiert und deutsche textdokument sind schon eingefügt.
was muss ich machen damit es den pc sperrt nach dem runterfahren?

Drucke diesen Beitrag

  Stinkstiefel´s Stinkbomben
Geschrieben von: stinkstiefel - 21.01.2017, 12:58 AM - Forum: Projekte und Anleitungen - Keine Antworten

Hallo, vielleicht kennt ja der ein oder andere noch diese schweineteuren Stinkbomben in den Brechampullen. Diese werden auch derzeit noch auf Amazon verkauft. Ich habe mir mal gedanken darüber gemacht wie man die teile in Eigenproduktion Herstellen kann.

Benötigte Materialien:

50 gramm Schwefelpulver
50 gramm Eisenpulver
50 ml Salzsäure
200 ml Ethanol
1 entbehrliches kleines Tellerchen
1 Spritze egal ob 2-20 ml
leere Parfümprobenfläschchen

Als erstes benötigen wir Eisensulfid. Hierzu werden das Eisenpulver und das Schwefelpulver schön durchgemischt. Am besten beides zusammen in einen Gefrierbeutel packen und so lange durchmischen, bis es eine einheitliche Farbe bekommen hat.
Anschliessend besorgen wir uns einen alten kleinen Teller oder irgend etwas anderes worauf wir das Schwefel/Eisenpulver gemisch legen können um es Anzuzünden. Wichtig der Teller muss entbehrlich sein, da er hierbei zu 100% zu bruch gehen wird. Vorsicht dies sollte draussen stattfinden und man sollte nach dem Anzünden etwas abstand halten. Die Reaktion läuft stark exotherm ab. Mann lässt das ganze in Ruhe abkühlen. Danach hat man normalerweise einen schönen klumpen Eisensulfid.
Dieser Klumpen wird nun mit einem Hammer zerkleinert bis man eine krümmelige Masse hat. Es reicht wenn die Brösel die Größe von Paniermehl hat. Das eigentliche Ziel ist Schwefelwasserstoff herzustellen. Schwefelwasserstoff hat einen sehr ausgeprägten und penetranten Geruch. Der Geruch erinnert Stark an verfaulte Eier. Vorsicht Schwefelwasserstoff ist Giftig, aber aufgrund des stark übelriechenden Aromas kommt es selten zu Vergiftungen. Keiner Atmet das Zeug freiwillig ein.

Als nächstes füllen wir die 200 ml ethanol in eine 1 Liter Pet Flasche. Jetzt kommen noch die 50 ml Salzsäure hinzu. So jetzt wird es echt abartig. Gebt vorsichtig das Eisensulfid in die Flasche und schraubt locker den Verschluss auf die Flasche. Der Verschluss sollte nur ganz locker sein, so das sich kein Überdruck in der Flasche bilden kann, durch den die Flasche dann explodieren könnte. Die Flasche könnt ihr dann irgendwo draussen hinstellen, wo der Gestank niemanden belästigt. Das ganze dann entspannt 24 Stunden reagieren lassen. Wie gesagt durch das Auflösen des Eisensulfids in der Salzsäure entsteht Schwefelwasserstoff. Schwefelwasserstoff löst sich nicht in Wasser jedoch bedingt in Ethanol. Nachdem sich das ganze schön gelöst hat kann man hingehen und die Patsche abfiltrieren ( am besten nur nen Kaffeefilter in einem abgeschnittenen PET Flaschenhals benutzen, damit man das Zeug hinterher einfach wegwerfen kann). Die gefilterte Flüssigkeit kann dann mit der Spritze in die Parfümproben Fläschchen gefüllt werden und gezielt eingesetzt werden. Wer will kann natürlich noch die restliche Vorhandene Säure neutralisieren, dies ist jedoch jedem selbst überlassen.
Und wie immer bitte Verantwortlich damit umgehen, das Zeug ist echt schlimm. ^^

Vielen Dank auch an BNKD der mit der ein oder anderen Idee dazu beigetragen hat.

Drucke diesen Beitrag

  P2NP Synthese Auskristallisation
Geschrieben von: The_Root - 20.01.2017, 11:56 PM - Forum: Drogen - Antworten (8)

Hey,

am Sonntag hatte ich beschlossen mal wieder eine P2NP Synthese durchzuführen, da ich noch Nitroethan rumfliegen hatte, allerdings habe ich den Weg über Cyclohexylamin und Benzaldehyd genommen und nach 6stündigem Refluxieren, war die ölige Lösung auch dunkelrot, nur will es einfach nicht auskristallisieren. Hab schon 50ml Wasser hinzugefügt, wieder abgesaugt, stehen gelassen, das gleiche nochmal und es steht halt schon einige Zeit in der Garage, was deutlich der Temperatur eines Kühlschrranks entsprechen sollte, wenn nicht dann sogar noch kälter, aber bisher will mein P2NP nicht auskristallisieren, was könnte ich noch versuchen?

Hier mal ein paar Bilder, falls man da überhaupt was erkennen kann:

   

   

   

Drucke diesen Beitrag

  Suche H2O2 für Hmtd
Geschrieben von: Survival2017 - 20.01.2017, 02:36 AM - Forum: Beschaffungsquellen - Antworten (6)

hey ihr verrückten ich hab ein mittleres Problem ich wil hmtd herstellen aber wo bekomm ich wasserstoffperoxid 20% her ich hab nur eine Lösung mit3% gefunden würde das mit der auch funktionieren oder wär das Material Verschwendung

Drucke diesen Beitrag